Lac des Taillères

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Lac des Taillères
Der Lac des Taillères bei La Brévine
Der Lac des Taillères bei La Brévine
Geographische Lage Kanton Neuenburg
Orte am Ufer Les Taillères
Daten
Koordinaten 534255 / 20212646.9669444444446.57472222222221039.5Koordinaten: 46° 58′ 1″ N, 6° 34′ 29″ O; CH1903: 534255 / 202126
Lac des Taillères (Neuenburg)
Lac des Taillères
Höhe über Meeresspiegel 1'039,5 m ü. M.
Länge 1,9 kmf6
Breite 250 mf7
Maximale Tiefe 7 mf10
Besonderheiten

Unterirdischer Abfluss

Der Lac des Taillères ist ein See mittlerer Grösse im Kanton Neuenburg, in der Westschweiz. Er ist abgesehen vom Neuenburgersee der grösste See des Kantons.

Lage[Bearbeiten]

Lac des Taillères

Der See liegt auf 1'036 m ü. M. im Hochtal Vallée de la Brévine im Neuenburger Jura, nahe der Grenze zu Frankreich. Der lange aber schmale See erstreckt in der Richtung Westsüdwest-Ostnordost gemäss dem Verlauf der Juraketten in diesem Gebiet. Seine Ausmasse betragen 1.9 km in der Länge und rund 250 m in der Breite. Der Lac des Taillères nimmt die tiefste Mulde des Tals von La Brévine ein. Sein Südufer steigt recht steil zum angrenzenden Jurakamm an, während das Nordufer relativ flach ist, und der Anstieg zur Kette des Larmont erst 1 km vom See entfernt beginnt. In dieser Ebene verstreut nördlich des Sees liegen einige Bauernhäuser, die den Namen Les Taillères tragen.

Der See wird durch Regenwasser, kleine Rinnsale und einzelne Quellen im See selbst gespeist; es gibt keinen grösseren oberirdisch zufliessenden Bach. Auch der Abfluss geschieht unterirdisch. Das Wasser versickert im porösen kalkhaltigen Seegrund, durchläuft ein Höhlensystem und tritt 6 km südlich und 200 m tiefer in der Karstquelle der Areuse wieder ans Tageslicht.

Nutzung[Bearbeiten]

Weil der Lac des Taillères nur eine geringe Tiefe aufweist, gefriert er im Winter sehr schnell und ist deshalb im Winter ein beliebtes Ausflugsziel für Schlittschuhläufer.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Lac des Taillères – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien