Lak Si

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Lak Si
หลักสี่
Daten
Provinz: Bangkok
Fläche: 22,841 km²
Einwohner: 109.049 (2013)
Bev.dichte: 5121 E./km²
PLZ: 10210
Geocode: 1041
Karte
Karte von Bangkok, Thailand mit Lak Si
Stadtbezirke von Bangkok

Lak Si (Thai: หลักสี่) ist einer der 50 Khet (Bezirke) in Bangkok, der Hauptstadt von Thailand.

Geographie[Bearbeiten]

Die benachbarten Bezirke sind im Uhrzeigersinn von Norden aus: Don Mueang, Bang Khen und Chatuchak in Bangkok, sowie Amphoe Mueang und Pak Kret der Provinz Nonthaburi.

Geschichte[Bearbeiten]

Der Name Lak Si bedeutet Vierter Meilenstein. Die Gegend hier wurde Lak Si genannt, da sie der vierte Meilenstein beim Bau des Khlong Prem Prachakhon (คลองเปรมประชากร) war, der in der Regierungszeit von König Chulalongkorn (Rama V.) gegraben wurde, um Bangkok mit Bang Pa-In zu verbinden. Lak Si wurde am 14 Oktober 1997 zum Khet ernannt, als es vom Bezirk Don Mueang abgetrennt wurde.

Wissenschaft[Bearbeiten]

In der Vibhavadi-Rangsit-Straße liegt das von Prinzessin Chulabhorn Walailak initiierte Chulabhorn-Forschungsinstitut, das sich der angewandten Forschung zur Hebung der Lebensqualität der Menschen im Lande widmet. Außerdem ist in diesem Bezirk der Standort der privaten Thurakit-Bandit-Universität.

Politik[Bearbeiten]

In der Chaeng-Wattana-Straße (Soi 5-9) befindet sich der 2007 anlässlich des 80. Geburtstags von König Bhumibol Adulyadej eröffnete neue Regierungskomplex. Hier sitzen unter anderem das Verfassungsgericht, der Oberste Gerichtshof, das Oberste Verwaltungsgericht, mehrere Abteilungen des Justizministeriums, die Generalstaatsanwaltschaft, das Ministerium für Informations- und Kommunikationstechnik, die Einwanderungsbehörde, das Department of Special Investigation, das König-Prajadhipok-Institut, die Wahlkommission, die Nationale Menschenrechts-Kommission sowie der Führungsstab der Thailändischen Streitkräfte.

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Verwaltung[Bearbeiten]

Der Bezirk ist in zwei Unterbezirke (Kwaeng) unterteilt:

Nr. Name Thai Einw.[1]
1. Thung Song Hong  ทุ่งสองห้อง 80.421
2. Talat Bang Khen  ตลาดบางเขน 28.628

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Einwohnerstatistik 2013 (Thai) Department of Provincial Administration. Abgerufen am 6. August 2014.

Weblinks[Bearbeiten]

13.8875100.57888888889Koordinaten: 13° 53′ N, 100° 35′ O