Lake Bell

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Lake Bell auf dem Tribeca Film Festival 2011

Lake Bell (* 24. März 1979 in New York City als Lake Caroline Siegel Bell) ist eine US-amerikanische Schauspielerin, Filmregisseurin und Drehbuchautorin, hauptsächlich bekannt aus der von David E. Kelley produzierten Justizserie Boston Legal.

Karriere[Bearbeiten]

In den letzten Folgen von Practice – Die Anwälte spielte Lake Bell 2004 zunächst als Gastdarstellerin die Rolle der Sally Heep und wurde dann im selben Jahr im Spin-off Boston Legal in die Stammbesetzung übernommen. Nach nur elf Folgen wurde sie „herausgeschrieben“, verließ 2005 die Serie, hatte jedoch 2006 noch einen Gastauftritt zu Beginn der dritten Staffel.

Danach erhielt Bell die Hauptrolle in der Science-Fiction-Serie Surface – Unheimliche Tiefe, die am 19. September 2005 im US-Fernsehen auf NBC startete. Die Serie wurde jedoch nach nur 15 Folgen aufgrund mangelnden Erfolges eingestellt.

Privatleben[Bearbeiten]

Seit Juni 2013 ist sie mit dem US-amerikanischen Tattoo-Künstler Scott Campbell verheiratet.

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Lake Bell – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien