Lake Ianthe

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Lake Ianthe
Lake Ianthe, Dezember 2000
Lake Ianthe, Dezember 2000
Geographische Lage Westland-Distrikt, West Coast, Neuseeland
Abfluss Wanganui River
Größere Städte in der Nähe Pukekura, Hari Hari
Daten
Koordinaten 43° 3′ 0″ S, 170° 37′ 0″ O-43.05170.61666666667Koordinaten: 43° 3′ 0″ S, 170° 37′ 0″ O
Lake Ianthe (Neuseeland)
Lake Ianthe

Lake Ianthe ist ein See an der Westküste der neuseeländischen Südinsel. Eine Reihe von kleinen Bächen fließt in den See, der in den Wanganui River mündet. Er liegt nahe an der Küste der Tasmansee und den ländlichen Siedlungen Pukekura und Hari Hari. Der State Highway 6 verläuft am östlichen Ufer des Sees, auf der Strecke zwischen Ross und dem Franz-Josef-Gletscher.

Der See ist ein beliebtes Ziel für Bootsfahrten, zum Schwimmen und Forellen-Angeln.