Lake Superior State University

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Lake Superior State University ist eine öffentliche Universität in Sault Ste. Marie im US-Bundesstaat Michigan. Die Hochschule wurde 1946 gegründet. Derzeit studieren hier rund 3.000 Studenten.

Die Lake Superior State University ist bekannt für ihre Spezialisierung auf Management.

Die Sportteams der Lake Superior State University sind die Lakers. Die Hochschule ist Mitglied in der National Collegiate Athletic Association (Division I).

Bekannte Alumni[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

46.493333-84.363889Koordinaten: 46° 29′ 36″ N, 84° 21′ 50″ W