Lake Vermilion

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel beschreibt Lake Vermillon in Minnesota. Der gleichnamige Stausee in Illinois steht unter Lake Vermillion (Illinois).
Lake Vermilion
Vermilion Lake
Sonnenuntergang über dem Lake Vermilion
Sonnenuntergang über dem Lake Vermilion
Geographische Lage St. Louis County, Minnesota (USA)
Abfluss Vermilion RiverCrane LakeSandpoint LakeNamakan LakeRainy Lake
Inseln 365
Orte in der Nähe Tower, Ely
Daten
Koordinaten 47° 51′ N, 92° 18′ W47.857777777778-92.299444444444420Koordinaten: 47° 51′ N, 92° 18′ W
Lake Vermilion Vermilion Lake (Minnesota)
Lake Vermilion Vermilion Lake
Höhe über Meeresspiegel 420 m
Fläche 159 km²[1]
Länge 39 kmf6
Maximale Tiefe 23 m[1]

Der Lake Vermilion (auch Vermilion Lake) ist ein See im US-Bundesstaat Minnesota und rund 26 km westlich von Ely gelegen.

Der See hat eine Fläche von 159 km² und eine Länge von 39 km. In dem See befinden sich 365 Inseln. In den 1940ern wurde er von der National Geographic Society zu einem der zehn landschaftlich schönsten Seen der USA gewählt.

Lake Vermilion, im Herzen von Minnesotas „Arrowhead Region“ gelegen, ist ein wichtiges Fischfanggebiet.

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. a b Minnesota Dept. of Natural Resources