Laki (Stadt)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Laki (Лъки)
Wappen fehlt
Hilfe zu Wappen
Laki (Bulgarien)
Laki
Laki
Basisdaten
Staat: Bulgarien
Oblast: Plowdiw
Einwohner: 2615 (2006)
Koordinaten: 41° 50′ N, 24° 50′ O41.83333333333324.831111111111634Koordinaten: 41° 50′ 0″ N, 24° 49′ 52″ O
Höhe: 634 m
Telefonvorwahl: (+359) 03052
Kfz-Kennzeichen: PB

Laki (bulgarisch: Лъки) ist eine Stadt und Verwaltungszentrum einer gleichnamige Gemeinde in der Oblast Plowdiw in Südbulgarien. Die Stadt mit 2615 Einwohnern (2006) liegt 54 km südlich von Plowdiw und 20 km südlich von Asenowgrad in den Rhodopen. Zu Laki gehört Manastir, die mit 1430 Metern am höchsten gelegene Siedlung der Balkanhalbinsel.

Durch die Stadt Laki fließt die Jugowska, ein Nebenfluss der Tschaja. Vor allem durch die Fabriken rund um die Stadt Laki wird der Fluss Tschaja mit Blei und Zink verschmutzt.

Die Autobahn A1 verläuft nördlich in 45 km Entfernung.

Weblinks[Bearbeiten]