Lamar Hunt U.S. Open Cup 2013

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Lamar Hunt U.S. Open Cup
Pokalsieger D.C. United (3. Titel)
Beginn 7. Mai 2013
Finale 1. Oktober 2013
Stadion Rio Tinto Stadium
Mannschaften 68
Spiele 67
Tore 220  (ø 3,28 pro Spiel)
Torschützenkönig Dwayne De Rosario
Frédéric Piquionne
2012
2014

Der Lamar Hunt U.S. Open Cup 2013 ist die 100. Austragung des US-amerikanischen Fußballpokalwettbewerbs der Herren. Veranstalter des Turniers war die United States Soccer Federation. Das Turnier begann am 7. Mai und endete mit dem Pokalfinale am 1. Oktober 2013. D.C. United gewann das Finale bei Real Salt Lake mit 1:0.

Zum zweiten Mal in der Geschichte des Wettbewerbs nehmen alle 32 in den USA beheimateten Mannschaften der ersten drei Ligaebenen des nordamerikanischen Ligafußballs teil. Die Mannschaften dieser Ligen aus anderen Ländern oder Gebieten (Kanada, Antigua und Barbuda, Puerto Rico) dürfen nicht teilnehmen, da sie kein Mitglied der United States Soccer Federation sind. Insgesamt werden 66 Mannschaften aufgestockt.

Der Sieger des Turniers erhält einen Startplatz in der Gruppenphase der CONCACAF Champions League 2014/15.

Teilnehmende Mannschaften[Bearbeiten]

direkt für die 3. Runde qualifiziert (alle US-Mannschaften der MLS)
direkt für die 2. Runde qualifiziert (alle US-Mannschaften der NASL und 8 Mannschaften der USL Pro)
Teilnehmer der 1. Runde (Mannschaften der USL Pro, der USL PDL, der NPSL, der USASA)
Teilnehmer der Play-In-Runde (Mannschaften der NPSL, des USCS und der USSSA)

Ergebnisse[Bearbeiten]

Alle Runden werden in einzelnen Spielen ohne Rückspiel ausgetragen. Bei Torgleichheit nach Ablauf der regulären Spielzeit wird eine Verlängerung von zweimal 15 Minuten gespielt. Ist der Spielstand danach immer noch ausgeglichen, folgt ein Elfmeterschießen mit jeweils fünf Schützen. Die römische Zahl hinter dem Namen der Mannschaft in den Ergebnistabellen bezieht sich auf die Ligaebene. Da der US-Fußballverband nur die drei Profiligen offiziell in Ebenen klassifiziert, stehen alle anderen Mannschaften auf Ligaebene IV oder V. Ebene IV enthält Mannschaften in den Halbprofiligen USL PDL und NPSL, Ebene V die übrigen Mannschaften, unabhängig von der Liga, in der sie spielen.

Play-In-Runde[Bearbeiten]

Die Play-In-Runde des Turniers wurde am 7. Mai 2013 ausgetragen.

Datum Heimmannschaft Gastmannschaft Austragungsort Ergebnis
07.05. 19:00 Uhr (PDT) Fresno Fuego Future (V) FC Hasental (IV) Fresno, CA 3:5 (1:1)
07.05. 19:30 Uhr (EDT) Colorado Rovers (V) Georgia Revolution (IV) Highlands Ranch, CO 4:6 i.E. (0:1, 1:1, 1:1)

1. Runde[Bearbeiten]

Die erste Runde des Turniers wurde am 14. und 15. Mai 2013 ausgetragen.

Datum Heimmannschaft Gastmannschaft Austragungsort Ergebnis
14.05. 19:00 Uhr (EDT) Reading United AC (IV) FC Sonic Lehigh Valley (IV) Oley, PA 2:0 (0:0)
14.05. 19:00 Uhr (EDT) Orlando City SC U-23 (IV) VSI Tampa Bay FC (III) Sanford, FL 4:6 i.E. (0:1, 1:1, 1:1)
14.05. 19:00 Uhr (EDT) Carolina Dynamo (IV) Chattanooga FC (IV) Greensboro, NC 8:5 i.E. (1:0, 3:3, 4:4)
14.05. 19:00 Uhr (EDT) Pittsburgh Riverhounds (III) RWB Adria (V) Pittsburgh, PA 6:5 i.E. (0:1, 1:1, 1:1)
14.05. 19:00 Uhr (EDT) Dayton Dutch Lions FC (III) River City Rovers (IV) Beavercreek, OH 3:0 (2:0)
14.05. 19:00 Uhr (EDT) Georgia Revolution (IV) Real Colorado Foxes (IV) Conyers, GA 4:3 (3:0)
14.05. 19:30 Uhr (EDT) Ocean City Nor'easters (IV) New York Red Bulls U-23 (IV) Ocean City, NJ 2:0 (1:0)
14.05. 19:30 Uhr (EDT) Red Force FC (V) Ocala Stampede (IV) Miami, FL 2:4 (1:1)
14.05. 19:30 Uhr (EDT) Michigan Bucks (IV) Dearborn Stars (V) Pontiac, MI 0:2 (0:0)
14.05. 20:00 Uhr (EDT) Portland Phoenix (IV) Massachusetts Premier Soccer (V) Portland, ME 2:0 (1:0)
14.05. 20:00 Uhr (EDT) Brooklyn Italians (IV) Icon FC (V) Brooklyn, NY 1:4 (0:1)
14.05. 19:30 Uhr (CDT) Austin Aztex (IV) NTX Rayados (V) Austin, TX 3:0 (2:0)
14.05. 20:15 Uhr (CDT) Laredo Heat (IV) PSA Elite (V) Laredo, TX 2:0 (1:0)
14.05. 19:00 Uhr (PDT) Seattle Sounders U-23 (IV) Doxa Italia (V) Sumner, WA 5:1 (5:0)
14.05. 19:00 Uhr (PDT) Ventura County Fusion (IV) FC Hasental (IV) Ventura, CA 3:2 (1:1)
14.05. 19:30 Uhr (MST) FC Tucson (IV) Phoenix FC (III) Tucson, AZ 2:1 (0:0)
14.05. 19:30 Uhr (PDT) Portland Timbers U-23 (IV) Sacramento Gold (IV) Portland, OR 3:2 (2:2)
15.05. 19:30 Uhr (CDT) Des Moines Menace (IV) Madison 56ers (IV) West Des Moines, IA 1:0 (0:0)

2. Runde[Bearbeiten]

Die zweite Runde fand am 21. Mai 2013 statt. Die Sieger der 1. Runde spielen jeweils gegen eine höherklassige Mannschaft, die sich direkt für die 2. Runde qualifiziert hat.

Datum Heimmannschaft Gastmannschaft Austragungsort Ergebnis
21.05. 19:00 Uhr (EDT) Reading United AC (IV) Harrisburg City Islanders (III) Reading, PA 1:0 (1:0)
21.05. 19:00 Uhr (EDT) Richmond Kickers (III) Icon FC (V) Richmond, VA 4:1 (2:1)
21.05. 19:00 Uhr (EDT) Carolina RailHawks FC (II) Carolina Dynamo (IV) Cary, NC 3:1 (1:1)
21.05. 19:00 Uhr (EDT) Ocala Stampede (IV) Orlando City SC (III) Ocala, FL 1:2 (0:1)
21.05. 19:00 Uhr (EDT) Charlotte Eagles (III) Seattle Sounders U-23 (IV) Charlotte, NC 3:0 (0:0)
21.05. 19:00 Uhr (EDT) Georgia Revolution (IV) Atlanta Silverbacks FC (II) Conyers, GA 2:3 (1:2)
21.05. 19:00 Uhr (EDT) Dayton Dutch Lions FC (III) Dearborn Stars (V) Beavercreek, OH 4:1 n.V. (0:1, 1:1)
21.05. 19:30 Uhr (EDT) Tampa Bay FC (III) Tampa Bay Rowdies (II) Plant City, FL 1:2 (1:2)
21.05. 19:30 Uhr (EDT) Fort Lauderdale Strikers (II) Laredo Heat (IV) Fort Lauderdale, FL 8:7 i.E. (0:0, 1:1, 1:1)
21.05. 19:30 Uhr (EDT) Ocean City Nor'easters (IV) Pittsburgh Riverhounds (III) Ocean City, NJ 1:0 (0:0)
21.05. 19:35 Uhr (EDT) Rochester Rhinos (III) Portland Phoenix (IV) Rochester, NY 1:0 (0:0)
21.05. 19:30 Uhr (CDT) Minnesota United FC (II) Des Moines Menace (IV) Saint Paul, MN 0:1 (0:0)
21.05. 19:30 Uhr (CDT) Austin Aztex (IV) Wilmington Hammerheads (III) Austin, TX 0:2 (0:1)
21.05. 19:30 Uhr (CDT) San Antonio Scorpions FC (II) FC Tucson (IV) San Antonio, TX 5:6 i.E. (1:0, 2:2, 2:2)
21.05. 18:30 Uhr (PDT) Los Angeles Blues SC (III) Ventura County Fusion (IV) Fullerton, CA 5:1 (5:0)
21.05. 19:30 Uhr (PDT) Portland Timbers U-23 (IV) Charleston Battery (III) Portland, OR 0:1 (0:0)

3. Runde[Bearbeiten]

Die dritte Runde wurde am 28. und 29. Mai 2013 ausgespielt. Die Sieger der zweiten Runde trafen jeweils auf einen der 16 Vertreter der Major League Soccer, der höchsten Spielklasse im US-Profifußball.

Datum Heimmannschaft Gastmannschaft Austragungsort Ergebnis
28.05. 19:00 Uhr (EDT) Richmond Kickers (III) D.C. United (I) Richmond, VA 2:4 i.E. (0:0, 0:0, 0:0)
28.05. 19:30 Uhr (EDT) Philadelphia Union (I) Ocean City Nor'easters (IV) Chester, PA 2:1 (0:0)
28.05. 19:30 Uhr (EDT) Fort Lauderdale Strikers (II) FC Dallas (I) Fort Lauderdale, FL 0:2 (0:0)
28.05. 19:30 Uhr (EDT) Orlando City SC (III) Colorado Rapids (I) Orlando, FL 3:1 (1:1)
28.05. 19:30 Uhr (EDT) Charleston Battery (III) San José Earthquakes (I) Charleston, SC 1:0 (0:0)
28.05. 19:35 Uhr (EDT) Rochester Rhinos (III) New England Revolution (I) Rochester, NY 1:5 (0:1)
28.05. 19:30 Uhr (CDT) Sporting Kansas City (I) Des Moines Menace (IV) Kansas, KS 2:0 (1:0)
28.05. 19:30 Uhr (MDT) Real Salt Lake (I) Atlanta Silverbacks FC (II) Sandy, UT 3:2 n.V. (1:0, 1:1)
28.05. 19:30 Uhr (PDT) Los Angeles Blues SC (III) CD Chivas USA (I) Fullerton, CA 1:2 (1:0)
29.05. 19:00 Uhr (EDT) Charlotte Eagles (III) Chicago Fire SC (I) Rock Hill, SC 0:2 (0:1)
29.05. 19:15 Uhr (EDT) Carolina RailHawks FC (II) Los Angeles Galaxy (I) Cary, NC 2:0 (0:0)
29.05. 19:30 Uhr (EDT) Columbus Crew (I) Dayton Dutch Lions FC (III) Columbus, OH 2:1 (0:0)
29.05. 19:30 Uhr (EDT) New York Red Bulls (I) Reading United AC (IV) Harrison, NJ 2:0 (0:0)
29.05. 19:30 Uhr (EDT) Tampa Bay Rowdies (II) Seattle Sounders FC (I) St. Petersburg, FL 1:0 (0:0)
29.05. 19:30 Uhr (CDT) Houston Dynamo (I) FC Tucson (IV) Houston, TX 2:0 (1:0)
29.05. 19:30 Uhr (PDT) Portland Timbers (I) Wilmington Hammerheads (III) Portland, OR 5:1 (4:0)

4. Runde[Bearbeiten]

Die 4. Runde fand am 12. Juni 2013 statt. Jeweils zwei Sieger aus der dritten Runde spielten gegeneinander.

Datum Heimmannschaft Gastmannschaft Austragungsort Ergebnis
12.06. 19:00 Uhr (EDT) D.C. United (I) Philadelphia Union (I) Boyds, MD 3:1 (1:0)
12.06. 19:15 Uhr (EDT) Carolina RailHawks FC (II) CD Chivas USA (I) Cary, NC 3:1 n.V. (1:0, 1:1)
12.06. 19:30 Uhr (EDT) New England Revolution (I) New York Red Bulls (I) Boston, MA 4:2 (2:1)
12.06. 19:30 Uhr (CDT) Sporting Kansas City (I) Orlando City SC (III) Kansas, KS 0:1 (0:1)
12.06. 20:00 Uhr (CDT) FC Dallas (I) Houston Dynamo (I) Frisco, TX 3:0 (1:0)
12.06. 19:30 Uhr (MDT) Real Salt Lake (I) Charleston Battery (III) Sandy, UT 5:3 i.E. (0:2, 2:2, 2:2)
12.06. 19:30 Uhr (PDT) Portland Timbers (I) Tampa Bay Rowdies (II) Portland, OR 2:0 (1:0)
13.06. 12:00 Uhr (CDT) Chicago Fire SC (I) Columbus Crew (I) Bridgeview, IL 2:1 (1:1)

Viertelfinale[Bearbeiten]

Die Viertelfinale fand am 26. Juni 2013 statt.

Datum Heimmannschaft Gastmannschaft Austragungsort Ergebnis
26.06. 19:00 Uhr (EDT) D.C. United (I) New England Revolution (I) Boyds, MD 3:1 (1:0)
26.06. 19:30 Uhr (CDT) Chicago Fire SC (I) Orlando City SC (III) Bridgeview, IL 5:1 (1:0)
26.06. 20:00 Uhr (CDT) FC Dallas (I) Portland Timbers (I) Frisco, TX 2:3 (1:0)
26.06. 19:30 Uhr (MDT) Real Salt Lake (I) Carolina RailHawks FC (II) Sandy, UT 3:0 (1:0)

Halbfinale[Bearbeiten]

Das Halbfinale wurde am 7. August 2013 ausgetragen.

Datum Heimmannschaft Gastmannschaft Austragungsort Ergebnis
07.08. 19:30 Uhr (CDT) Chicago Fire SC (I) D.C. United (I) Bridgeview, IL 0:2 (0:1)
07.08. 19:30 Uhr (MDT) Real Salt Lake (I) Portland Timbers (I) Sandy, UT 2:1 (1:0)

Finale[Bearbeiten]

Das Finale fand am 1. Oktober statt.

Datum Heimmannschaft Gastmannschaft Austragungsort Ergebnis
01.10. 19:30 (MDT) Real Salt Lake (I) D.C. United (I) Sandy, UT 0:1 (0:1)

Weblinks[Bearbeiten]