Lamb

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Lamb ist das englische Wort für Lamm und bezeichnet:


Orte in den Vereinigten Staaten:


Personen:

Inhaltsverzeichnis A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

A[Bearbeiten]

  • Alfred William Lamb (1824–1888), US-amerikanischer Politiker
  • Andrew Lamb (* 1958), US-amerikanischer Jazz-Musiker (Flöte, Tenorsaxophon), Komponist und Bandleader

C[Bearbeiten]

  • Carl Lamb (1905–1968), deutscher Kunsthistoriker, Filmemacher und Fotograf
  • Caroline Lamb (1785–1828), britische Schriftstellerin
  • Charles Lamb (Pseudonym: Barry Cornwall; 1775−1834), englischer Dichter
  • Christopher Lamb (* 1989), US-amerikanischer Skispringer

D[Bearbeiten]

  • Delbert Lamb (1914–2010), US-amerikanischer Eisschnellläufer
  • Derek Lamb (1936–2005), britischer Dokumentar- und Trickfilmer
  • Dominique Lamb (* 1985), US-amerikanische Volleyballspielerin
  • Doron Lamb (* 1991), US-amerikanischer Basketballspieler

E[Bearbeiten]

H[Bearbeiten]

J[Bearbeiten]

L[Bearbeiten]

M[Bearbeiten]

  • Marcus Lamb (* 1957), US-amerikanischer Unternehmer, Motivationstrainer, Buchautor sowie Prediger
  • Mark Lamb (* 1964), kanadischer Eishockeyspieler und -trainer
  • Mary Ann Lamb (1764−1847), englische Schriftstellerin
  • Matt Lamb (1932–2012), irisch-US-amerikanischer Maler
  • Mike Lamb (* 1975), US-amerikanischer Baseballspieler

N[Bearbeiten]

P[Bearbeiten]

  • Paul Lamb (* 1955), britischer Bluesmusiker

R[Bearbeiten]

T[Bearbeiten]

W[Bearbeiten]


Sonstiges:


Siehe auch:

Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.