Lamina

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Lamina (von lateinisch lamina oder lamna ‚Platte‘, ‚Blech‘ ‚Blatt‘[1]) steht für

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Fritz Clemens Werner: Wortelemente lateinisch-griechischer Fachausdrücke in den biologischen Wissenschaften. suhrkamp taschenbuch, 64. Frankfurt/Main 1972 (1. Auflage); 2003 (9. Auflage). Seite 237. ISBN 3-518-36564-9)
Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.