Lamine Diarra

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Lamine Diarra
Spielerinformationen
Geburtstag 20. Dezember 1983
Geburtsort BignonaSenegal
Größe 181 cm
Position Stürmer
Vereine als Aktiver
Jahre Verein Spiele (Tore)1
2001–2003
2003–2005
2005–2007
2007
2007–
2010–2011
2012
Dakar UC
ASC Jeanne d’Arc
HŠK Zrinjski Mostar
SC Beira-Mar
FK Partizan Belgrad
Al Shabab Dubai (Leihe)
Antalyaspor


27 (12)
5 0(0)
112 (56)
8 0(3)
46 (20)
Nationalmannschaft
2009 Senegal 1 0(0)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
Stand: 1. Dezember 2013

Lamine Diarra (* 20. Dezember 1983 in Bignona) ist ein senegalesischer Fußballspieler.

Karriere[Bearbeiten]

Diarra begann seine Karriere beim senegalesischen Fußballklub ASC Jeanne d’Arc. 2005 wechselte der Mittelstürmer für zwei Jahre zu HŠK Zrinjski Mostar nach Bosnien-Herzegowina.

Im Juli 2007 kam er zum serbischen Klub FK Partizan Belgrad, mit dem er 2008 Meister und Pokalsieger wurde. Er schoss im Pokalfinale drei Tore. In der Saison 2008/09 wurde er Torschützenkönig in der SuperLiga mit 19 Toren.

Weblinks[Bearbeiten]