Lancaster Classic

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Lancaster Classic ist ein US-amerikanisches Straßenradrennen.

Das Rennen wurde 1992 zum ersten Mal ausgetragen und findet seitdem jährlich im Juni statt. Austragungsort ist die Stadt Lancaster im Bundesstaat Pennsylvania. Das Eintagesrennen zählt zur UCI America Tour und ist in die Kategorie 1.1 eingestuft. Es ist außerdem Teil der Commerce Bank Triple Crown und der USA Professional Cycling Tour. Rekordsieger ist der Däne Jakob Piil, der das Rennen zweimal für sich entscheiden konnte.

Sieger[Bearbeiten]