Lancia Delta-20/30HP

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Lancia

Bild nicht vorhanden

Delta-20/30-HP
Produktionszeitraum: 1911
Klasse: Oberklasse
Karosserieversionen: Tourenwagen
Motoren: Ottomotor:
4,1 Liter (44 kW)
Länge: 4000 mm
Breite: 1615 mm
Höhe:
Radstand: 2740–2932 mm
Leergewicht: 900 kg
Vorgängermodell: Lancia Gamma-20HP
Nachfolgemodell: Lancia Epsilon

Der Lancia Delta-20/30HP war ein Automobil von Lancia aus dem Jahre 1911.

Der Delta war das Nachfolgemodell des Lancia Gamma-20HP. Der Wagen basierte weitgehend auf dem Vorgängermodell; die wichtigste Änderung war der 4,1-Liter-Motor. Lancia fertige den Delta in zwei Versionen, mit einem langen bzw. einem kurzen Radstand. Das Fahrzeug erreichte eine Spitzengeschwindigkeit von 115 km/h.

Weblinks[Bearbeiten]