Landtagswahlkreis Barnim I

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Wahlkreis 13: Barnim I
Brandenburg Wahlkreis13.svg
Staat Deutschland
Bundesland Brandenburg
Wahlkreisnummer 13
Wahlberechtigte 48.368
Wahlbeteiligung 60,1 %
Wahldatum 27. September 2009
Wahlkreisabgeordneter
Name Margitta Mächtig
Partei Die Linke
Stimmanteil 34,3 %

Der Wahlkreis Barnim I (Wahlkreis 13) ist ein Landtagswahlkreis in Brandenburg. Er umfasst die Stadt Eberswalde, die Gemeinde Schorfheide und das Amt Joachimsthal (Schorfheide) aus dem Landkreis Barnim.[1] Wahlberechtigt waren bei der letzten Landtagswahl 48.368 Einwohner.

Landtagswahl 2014[Bearbeiten]

Bei der Landtagswahl 2014 treten folgende Parteien und Personen als Direktkandidaten an:

Direktkandidat[2] Partei Erststimmen in % Zweitstimmen in %
Daniel Kurth SPD
Margitta Mächtig Die Linke
Danko Jur CDU
Axel Vogel GRÜNE
Gregor Beyer FDP
NPD
Günther Spangenberg BVB/FW
REP
DKP
Tino Müller AfD
Robert Klagge PIRATEN

Landtagswahl 2009[Bearbeiten]

Bei der Landtagswahl 2009 wurde Margitta Mächtig im Wahlkreis direkt gewählt.

Die weiteren Wahlkreisergebnisse[3][4]:

Direktkandidat Partei Erststimmen in % Zweitstimmen in %
Daniel Kurth SPD 27,3 32,8
Margitta Mächtig Die Linke 34,3 30,9
Thomas Lunacek CDU 19,5 17,2
- DVU - 01,2
Elke Rosch GRÜNE 05,5 05,8
Gregor Beyer FDP 06,3 06,3
Johannes Madeja 50 Plus 01,8 00,9
- DKP - 00,2
- REP - 00,2
- Die-Volksinitiative - 00,1
Thomas Gürtler NPD 03,0 02,4
- RRP - 00,4
Günther Spangenberg Freie Wähler 02,3 01,6

Landtagswahl 2004[Bearbeiten]

Die Landtagswahl 2004 hatte folgendes Ergebnis[5]:

Direktkandidat Partei Erststimmen in % Zweitstimmen in %
Peter Kikow SPD 24,0 32,4
Thomas Lunacek CDU 17,5 15,4
Margitta Mächtig PDS 35,7 33,0
DVU 04,8
Uta Leichsenring Grüne 07,7 03,3
Barbara Ehm FDP 05,8 03,0
Johannes Madeja AfW 04,3 01,1
AUB-Brandenburg 00,5
DKP 00,2
Graue 00,6
Familie 02,0
50Plus 02,1
JA 00,3
Tilo Weingardt Offensive D 02,1 00,7
Dieter Marx BRB 01,9 00,6
Tim Schumacher Einzelbewerber 01,2

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Wahlkreiseinteilung
  2. Bewerber in den Wahlkreisen
  3. Vorlage:Internetquelle/Wartung/Zugriffsdatum nicht im ISO-FormatBruno Küpper, Landeswahlleiter: Wahl zum 5. Brandenburger Landtag. In: Statistischer Bericht B VII 2 - 3 – 5j / 09. Amt für Statistik Berlin-Brandenburg, 2009, abgerufen am 13. August 2010 (PDF, 4,39 MB).
  4. Wahlkreisbewerber für die Wahl zum 5. Landtag Brandenburg 2009
  5. Wahlergebnis der Landtagswahl 2004