Laneuveville-devant-Nancy

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Laneuveville-devant-Nancy
Wappen von Laneuveville-devant-Nancy
Laneuveville-devant-Nancy (Frankreich)
Laneuveville-devant-Nancy
Region Lothringen
Département Meurthe-et-Moselle
Arrondissement Nancy
Kanton Tomblaine
Gemeindeverband Grand Nancy.
Koordinaten 48° 39′ N, 6° 14′ O48.6558333333336.2322222222222Koordinaten: 48° 39′ N, 6° 14′ O
Höhe 195–258 m
Fläche 12,47 km²
Einwohner 5.993 (1. Jan. 2011)
Bevölkerungsdichte 481 Einw./km²
Postleitzahl 54410
INSEE-Code
Website http://www.ville-laneuveville-devant-nancy.fr/

Kirche Notre-Dame de l’Assomption
.

Laneuveville-devant-Nancy ist eine französische Gemeinde mit 5993 Einwohnern (Stand: 1. Januar 2011) im Département Meurthe-et-Moselle in der Region Lothringen. Sie gehört zum Arrondissement Nancy und zum Kanton Tomblaine.

Geografie[Bearbeiten]

In Laneuveville-devant-Nancy, einige Kilometer südsüdöstlich von Nancy, verbinden sich der Canal de jonction de Nancy und der Canal de la Marne au Rhin. Die Meurthe bildet die nördliche Gemeindegrenze. Umgeben wird Laneuveville-devant-Nancy von den Nachbargemeinden Tomblaine im Norden, Art-sur-Meurthe im Nordosten und Osten, Varangéville und Saint-Nicolas-de-Port im Südosten, Ville-en-Vermois im Süden, Fléville-devant-Nancy im Südwesten, Heillecourt im Westen und Jarville-la-Malgrange im Nordwesten.

Bevölkerungsentwicklung[Bearbeiten]

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2006 2011
Einwohner 4263 4896 5059 5114 4912 5083 5800 5993

Partnerschaft[Bearbeiten]

Seit 1985 besteht eine Partnerschaft mit der deutschen Gemeinde Auerbach in der Oberpfalz, Bayern.

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Château de Montaigu
  • Kirche Notre-Dame de l’Assomption mit dem Turm aus dem 12. Jahrhundert und weiteren Teilen aus dem 13. Jahrhundert
  • Kirche Christ-Roi
  • Reste der Einsiedelei Sainte-Valdrée mit einer Kapelle aus dem 12. Jahrhundert
  • Château de Montaigu, klassizistischer Bau aus dem 17. Jahrhundert (beendet im 18. Jahrhundert) mit Kapelle Notre-Dame de Montaigu, heute Teil der lothringischen Museen, seit 1957/1958 Monument historique (Kapelle seit 1934)
  • Château de l’abbé de Bouzey aus dem 18. Jahrhundert
  • Château Noirot aus dem 18. Jahrhundert
  • Château de la Cour, befestigte Anlage aus dem 16. Jahrhundert
  • historische Zehntscheune
Kirche Christ-Roi

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Laneuveville-devant-Nancy – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien