Langwellensender Tipaza

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Langwellensender Tipaza ist eine Sendeeinrichtung des staatlichen algerischen Rundfunks RTA, über die das französischsprachige Auslandsprogramm verbreitet wird. Der Langwellensender Tipaza, der sich in der Nähe von Tipaza bei 36°33'58" nördlicher Breite und 2°28'50" östlicher Länge befindet, sendet auf der Frequenz 252 kHz mit einer Sendeleistung von 1500 kW (nachts 750 kW). Er verwendet als Sendeantenne einen 355 Meter hohen, abgespannten Stahlfachwerkmast, der das zweithöchste Bauwerk Algeriens und eines der höchsten Bauwerke in Afrika sein dürfte.

Weblinks[Bearbeiten]

36.5661111111112.4805555555556Koordinaten: 36° 33′ 58″ N, 2° 28′ 50″ O