Lanišće

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
In diesem Artikel oder Abschnitt fehlen folgende wichtige Informationen: Geografie, Demografie, Wirtschaft, Infrastruktur, Geschichte

Du kannst Wikipedia helfen, indem du sie recherchierst und einfügst, aber kopiere bitte keine fremden Texte in diesen Artikel.

Lanišće
Wappen von Lanišće
Lanišće (Kroatien)
Paris plan pointer b jms.svg
45.41256666666714.12057540Koordinaten: 45° 24′ 45″ N, 14° 7′ 14″ O
Basisdaten
Staat: Kroatische Flagge Kroatien
Gespanschaft: Flagge der Gespanschaft Istrien Istrien
Höhe: 40 m. i. J.
Fläche: 144 km²
Einwohner: 329 (2011)
Bevölkerungsdichte: 2 Einwohner je km²
Telefonvorwahl: (+385) 052
Postleitzahl: 52422
Kfz-Kennzeichen: PU
Struktur und Verwaltung
(Stand: 2013, vgl.)
Gemeindeart: Gemeinde
Bürgermeister: Neven Mikac (parteilos)
Webpräsenz:
Lanišće, Istria, Croatia - view from south (3.2.2007.) zoom.jpg
Ansicht von Lanišće

Lanišće (italienisch Lanischie) ist eine Gemeinde in der Gespanschaft Istrien, Kroatien.

Lage und Einwohner[Bearbeiten]

Die aus 14 Dörfern und Weilern bestehende Gemeinde liegt im Norden der Halbinsel Istrien. Die Einwohnerzahl der Gemeinde lag im Jahr 2011 bei 329, wovon 88 im Hauptort Lanišće leben.

Verwaltungseinheiten[Bearbeiten]

  • Brest (Olmeto)
  • Brgudac(Bergozza )
  • Dane (Danne)
  • Jelovice (Gelovizza)
  • Klenovšćak (Clenosciacco, dt. Klem)
  • Lanišće (Lanischie)
  • Podgaće (Pogacce, dt. Podgatsch)
  • Prapoće (Praporchie, dt. Prapotz)
  • Račja Vas (Racia)
  • Rašpor (Raspo, dt. Rasburg)
  • Slum (Silun Mont’Aquila)
  • Trstenik (Trestenico)
  • Vodice (Istrien) (Vodizze)

Weblinks[Bearbeiten]

Infos auf kroatisch

 Commons: Lanišće – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien