Lanshan (Yongzhou)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Kreis Lanshan (chin. 蓝山县) ist ein Kreis, der zum Verwaltungsgebiet der bezirksfreien Stadt Yongzhou im Süden der chinesischen Provinz Hunan gehört. Er hat eine Fläche von 1.807 km² und zählt 350.000 Einwohner (2003). Sein Hauptort ist die Großgemeinde Tafeng (塔峰镇).

Administrative Gliederung[Bearbeiten]

Auf Gemeindeebene setzt sich der Kreis aus sechs Großgemeinden und neun Gemeinden (davon sechs der Yao) zusammen.

Weblinks[Bearbeiten]

25.280833333333112.18916666667Koordinaten: 25° 17′ N, 112° 11′ O