Larry Gordon

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel behandelt den US-amerikanischen American Football-Spieler. Für den US-amerikanischen Basketballspieler, siehe Larry Gordon (Basketballspieler)

Larry Gordon (* 8. Juli 1954 in Monroe; † 3. Juli 1983 in Phoenix) war ein Linebacker im American Football und spielte 7 Jahre lang für die Miami Dolphins.

Er brach beim Jogging in der Wüste bei Laveen aufgrund einer seltenen Herzkrankheit zusammen und starb etwa eine Stunde später in einem Krankenhaus in Phoenix.[1]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Vorlage:Internetquelle/Wartung/Zugriffsdatum nicht im ISO-FormatVorlage:Internetquelle/Wartung/Datum nicht im ISO-FormatLisa Twyman: A Roundup Of The Week June 20-26. In: SI Vault. 4. Juli 1983, S. 2, abgerufen am 22. November 2008 (englisch, letzter Absatz).