Lars Frölander

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Lars Frölander Schwimmen
Lars Frölander.jpg

Lars Frölander

Persönliche Informationen
Name: Lars Frölander
Nationalität: SchwedenSchweden Schweden
Schwimmstil(e): Freistil, Schmetterling
Verein: Linköpings ASS
Geburtstag: 26. Mai 1974
Geburtsort: Borlänge
Größe: 1,84 m
Gewicht: 83 kg
Medaillenspiegel

Lars Arne Frölander (* 26. Mai 1974 in Borlänge) ist ein schwedischer Schwimmer.

Werdegang[Bearbeiten]

Er gewann bei den Olympischen Spielen 2000 die Goldmedaille über 100 m Schmetterling, wofür er auch mit der Svenska-Dagbladet-Goldmedaille geehrt wurde. Bei den Olympischen Spielen 1992 in Barcelona und bei den Spielen 1996 in Atlanta holte er mit der schwedischen 4×200 m Freistilstaffel jeweils die Silbermedaille. Bei den Schwimmweltmeisterschaften 2001 in Fukuoka gewann er überraschend die Goldmedaille über 100 m Schmetterling vor dem Favoriten Ian Crocker. Mit der schwedischen 4x100 m Lagenstaffel gewann er bei den Schwimmeuropameisterschaften 2008 in Eindhoven die Bronzemedaille.

Weblinks[Bearbeiten]