Las Piñas

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von Las Pinas)
Wechseln zu: Navigation, Suche
City of Las Piñas
Lungsod ng Las Piñas
Lage von Las Piñas in der Region Metro Manila
Karte
Basisdaten
Region: Metro Manila
Barangays: 20
PSGC: 137601000
Einkommensklasse: 1. Einkommensklasse
Haushalte: 97.962
Zensus 1. Mai 2000
Einwohnerzahl: 552.573
Zensus 1. Mai 2010
Bevölkerungsdichte: 13.302 Einwohner je km²
Fläche: 41,54 km²
Koordinaten: 14° 27′ N, 120° 59′ O14.446111111111120.98638888889Koordinaten: 14° 27′ N, 120° 59′ O
Vorwahl: +63 2
Bürgermeister: Vergel Aguilar (NP)
Website: www.laspinascity.gov.ph
Geographische Lage auf den Philippinen
Las Piñas (Philippinen)
Las Piñas
Las Piñas

Die Stadt Las Piñas (Filipino: Lungsod ng Las Piñas) ist eine der Städte, aus denen die philippinische Hauptstadtregion Metro Manila besteht. Im Jahr 2010 lebten in Las Piñas 552.573 Menschen auf 41,54 km².

Distrikte und Baranggays[Bearbeiten]

Las Piñas ist politisch in 20 Baranggays (Ortsteile) untergliedert. Diese Baranggays sind zwei Distrikten zugeordnet. Distrikt 1 nimmt den nordwestlichen Teil des Stadtgebietes ein, während der Distrikt 2 die übrige Hälfte vereinnahmt.

Distrikt 1 Baranggays
  • CAA-B.F. International
  • Daniel Fajardo (Poblacion)
  • Elias Aldana
  • Ilaya
  • Manuyo Uno
  • Manuyo Dos
  • Pamplona Uno
  • Pamplona Dos
  • Pamplona Tres
  • Pulanglupa Uno
  • Pulanglupa Dos
  • Zapote
Distrikt 2 Baranggays
  • Almanza Uno
  • Almanza Dos
  • Pilar Village
  • Talon Uno
  • Talon Dos
  • Talon Tres
  • Talon Cuatro
  • Talon Singko
Las Pinas City.JPG