Lat Krabang

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Lat Krabang
ลาดกระบัง
Daten
Provinz: Bangkok
Fläche: 123,859 km²
Einwohner: 136.125 (2005)
Bev.dichte: 1099 E./km²
PLZ: 10520
Geocode: 1011
Karte
Karte von Bangkok, Thailand mit Lat Krabang
Stadtbezirke von Bangkok

Lat Krabang (Thai: ลาดกระบัง) ist einer der 50 Khet (Bezirke) in der östlichen Vorstadt von Bangkok, der Hauptstadt von Thailand.

Geographie[Bearbeiten]

Die benachbarten Bezirke sind im Uhrzeigersinn von Norden aus: Bang Bo, Bang Sao Thong und Bang Phli (Provinz Samut Prakan), Prawet, Saphan Sung, Min Buri und Nong Chok (Bangkok) sowie Mueang Chachoengsao (Provinz Chachoengsao). Lat Krabang weist eine ländliche Umgebung auf.

Geschichte[Bearbeiten]

Thailands neuer internationaler Flughafen Suvarnabhumi International Airport liegt im benachbarten Bezirk Bang Phli der Provinz (Changwat) Samut Prakan. Die Regierung plant daher, Bang Phli mit dem Amphoe Bang Sao Thong (ebenfalls Provinz Samut Prakan) zusammen mit den Bangkoker Khet Prawet und Lat Krabang zu einer neuen Provinz Nakhon Suvarnabhumi zusammenzufassen. [1]

Bildung[Bearbeiten]

Verwaltung[Bearbeiten]

Der Bezirk ist in 6 Unterbezirke (Kwaeng) gegliedert:

Nr. Name Thai
1. Lat Krabang ลาดกระบัง
2. Khlong Song Ton Nun คลองสองต้นนุ่น
3. Khlong Sam Prawet คลองสามประเวศ
4. Lam Pla Thio ลำปลาทิว
5. Thap Yao ทับยาว
6. Khum Thong ขุมทอง

Gemeinderat[Bearbeiten]

Der Gemeinderat des Distrikts Lat Krabang hat sieben Mitglieder, jedes Mitglied wird für vier Jahre gewählt. Die letzte Wahl war am 30. April 2006. Die Ergebnisse:

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Bangkok Post v. 31. Oktober 2005

Weblinks[Bearbeiten]

.

13.723333333333100.78416666667Koordinaten: 13° 43′ N, 100° 47′ O