Latrobe Municipality

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Latrobe
LGATasmania Latrobe.png
Lage der Latrobe Municipality in Tasmanien
Gliederung
Staat: Australien Australien
Bundesstaat: Flag of Tasmania.svg Tasmanien
Verwaltungssitz: Latrobe
Daten und Zahlen
Fläche: 550 km²
Einwohner: 9.833 (2011) [1]
Bevölkerungsdichte: 18 Einwohner je km²

-41.233333333333146.41666666667Koordinaten: 41° 14′ S, 146° 25′ O Die Latrobe Municipality ist ein lokales Verwaltungsgebiet (LGA) im australischen Bundesstaat Tasmanien. Das Gebiet ist 550 km² groß und hat etwa 9.800 Einwohner.

Latrobe in der Mitte der Nordküste der tasmanischen Insel etwa 200 km nördlich der Hauptstadt Hobart. Das Gebiet umfasst 13 Ortsteile und Ortschaften: Bakers Beach, Harford, Hawley Beach, Latrobe, Moriarty, Northdown, Port Sorell, Sassafras, Shearwater, Squeaking Point, Tarleton, Thirlstane und Wesley Vale[2]. Der Sitz des Councils befindet sich in dem Ort Latrobe im Westen der LGA, wo etwa 3.350 Einwohner leben.[3]

Verwaltung[Bearbeiten]

Der Latrobe Council hat neun Mitglieder. Der Mayor (Bürgermeister), sein Deputy (Stellvertreter) und sieben Councillor werden direkt von den Bewohnern der LGA gewählt. Latrobe ist nicht in Bezirke untergliedert.

Quellen[Bearbeiten]

  1. Australian Bureau of Statistics: Latrobe (M) (Local Government Area) (Englisch) In: 2011 Census QuickStats. 28. März 2013. Abgerufen am 18. April 2014.
  2. Localities by Council (PDF-Datei; 98 kB), Local Government Association of Tasmania
  3. Australian Bureau of Statistics: Latrobe (Urban Centre/Locality) (Englisch) In: 2011 Census QuickStats. 28. März 2013. Abgerufen am 18. April 2014.

Weblinks[Bearbeiten]