Lauf

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Wort Lauf bezeichnet:

  • eine (Ab-)Folge (Sequenz) wie Lauf der Dinge oder Lauf der Zeit
  • besonders im Sport
  • in der Musik eine schnelle Abfolge von Tönen im Sekundenabstand, siehe Lauf (Musik)
  • in der Jägersprache das Bein bestimmter Wildarten, siehe untere Extremität
  • in der Kynologie das Bein eines Hundes (Läufe sind dann die Beine), siehe Gliedmaßen
  • ein Teil des Vogelbeins, siehe Vogelfuß
  • das Rohr von Schusswaffen, in dem das Projektil ausgerichtet wird, siehe Lauf (Schusswaffe)
  • die Spur bzw. Führung einer Gardinenschiene, in der Rollen oder Gleiter bzw. Rutscher laufen.

Der Name Lauf bezeichnet:


Lauf ist außerdem der Familienname folgender Personen:


Siehe auch:

 Wiktionary: Lauf – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen
Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.
Georeferenzierung Karte mit allen verlinkten Seiten: OSM, Google oder Bing