Laura Mañá

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Laura Mañá (* 12. Januar 1968 in Barcelona, Spanien) ist eine spanische Schauspielerin, Regisseurin und Drehbuchautorin.

In diesem Artikel oder Abschnitt fehlen folgende wichtige Informationen: Lebenslauf, Bedeutung

Du kannst Wikipedia helfen, indem du sie recherchierst und einfügst, aber kopiere bitte keine fremden Texte in diesen Artikel.

Filmografie[Bearbeiten]

Als Schauspielerin[Bearbeiten]

Als Regisseurin und Drehbuchautorin[Bearbeiten]

  • 1997: Paraules
  • 2000: Sexo por compasión
  • 2003: Palabras encadenadas
  • 2005: Morir en San Hilario

Weblinks[Bearbeiten]