Lauter

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Lauter (von althochdeutsch luttar, „klar, hell“ und aha, „Wasser“) ist der Name folgender Orte:

Lauter ist der Name folgender Gewässer:

  • Lauter (Baunach), Zufluss der Baunach in Bayern
  • Lauter (Blau) (Kleine Lauter), linker Zufluss der Blau in Baden-Württemberg
  • Lauter (Donau) (Große Lauter), linker Zufluss der Donau in Baden-Württemberg
  • Lauter (Fils), im Oberlauf auch Degenfelder Lauter, rechter Zufluss der Fils in Süßen im Landkreis Göppingen, Baden-Württemberg
  • Lauter (Glan) (Waldlauter), rechter Zufluss des Glans in Rheinland-Pfalz
  • Lauter (Hasel), Quell- bzw. Nebenfluss der Hasel mit den Armen Lange Lauter, Dürre Lauter, Goldene Lauter in Thüringen
  • Lauter (Itz), Zufluss der Itz in Bayern
  • Lauter (Main), Zufluss des Mains in Bayern
  • Lauter (Murr), rechter Zufluss der Murr bei Sulzbach im Rems-Murr-Kreis, Baden-Württemberg
  • Lauter (Neckar) (Lenninger Lauter), rechter Zufluss des Neckars bei Wendlingen im Landkreis Esslingen, Baden-Württemberg. Entsteht aus dem Zusammenfluss von Schwarzer Lauter und Weißer Lauter bei Lenningen im selben Landkreis.
  • Lauter (Odenwald) (im Unterlauf Winkelbach), rechter Zufluss des Rheins aus dem Odenwald bei Gernsheim im Kreis Groß-Gerau, Hessen
  • Lauter (Rems), linker Zufluss der Rems in Mögglingen im Ostalbkreis, Baden-Württemberg
  • Lauter (Rhein) (Wieslauter), linker Zufluss des Rheins aus dem Pfälzer Wald bei Neuburg im Landkreis Germersheim, Rheinland-Pfalz
  • Lauter (Riß), rechter Zufluss der Riß in Baden-Württemberg
  • Lauter (Schlitz), linker Quellfluss der Schlitz aus dem Vogelsberg, der sich in Bad Salzschlirf im Landkreis Fulda in Hessen mit der rechten Altefeld vereint
  • Lauter (Thulba), Zufluss der Thulba in Bayern
  • Lauter (Wetter), Zufluss der Wetter bei Lauter in Hessen

Lauter ist der Familienname folgender Personen:


Siehe auch:

 Wiktionary: lauter – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen
Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.
Georeferenzierung Karte mit allen verlinkten Seiten: OSM, Google oder Bing