Laventie

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Laventie
Wappen von Laventie
Laventie (Frankreich)
Laventie
Region Nord-Pas-de-Calais
Département Pas-de-Calais
Arrondissement Béthune
Kanton Laventie
Gemeindeverband Communauté de communes Flandre Lys.
Koordinaten 50° 38′ N, 2° 46′ O50.62752.771111111111117Koordinaten: 50° 38′ N, 2° 46′ O
Höhe 15–20 m
Fläche 18,13 km²
Einwohner 4.881 (1. Jan. 2011)
Bevölkerungsdichte 269 Einw./km²
Postleitzahl 62840
INSEE-Code
Website www.ville-laventie.fr

Laventie ist eine französische Stadt mit 4881 Einwohnern (Stand 1. Januar 2011) im Arrondissement Béthune im Département Pas-de-Calais in der Region Nord-Pas-de-Calais. Sie liegt 23 km westlich von Lille. Laventie war früher Hauptstadt der Region L'Alloeu.

Von 1967 bis 1974 bestand eine Partnerschaft mit der ehemaligen Gemeinde Sümmern. Durch die Eingemeindung Sümmerns in die Stadt Iserlohn ging die Städtepartnerschaft 1975 auf Iserlohn über.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Laventie – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien