Laviano

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Laviano
Wappen
Laviano (Italien)
Laviano
Staat: Italien
Region: Kampanien
Provinz: Salerno (SA)
Koordinaten: 40° 47′ N, 15° 19′ O40.78333333333315.316666666667Koordinaten: 40° 47′ 0″ N, 15° 19′ 0″ O
Fläche: 8 km²
Einwohner: 1.490 (31. Dez. 2012)[1]
Bevölkerungsdichte: 186 Einw./km²
Postleitzahl: 84020
Vorwahl: 0828
ISTAT-Nummer: 065063
Volksbezeichnung: Lavianesi
Schutzpatron: San Pasquale Baylon
Website: Laviano

Laviano ist eine italienische Gemeinde mit 1490 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2012) in der Provinz Salerno in der Region Kampanien. Sie ist Bestandteil der Comunità Montana Tanagro - Alto e Medio Sele.

Geografie[Bearbeiten]

Die Nachbargemeinden sind Caposele (AV), Castelgrande (PZ), Castelnuovo di Conza, Colliano, Muro Lucano (PZ), Pescopagano (PZ), Santomenna und Valva. Einziger Ortsteil ist Campo Piano.

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Laviano

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Statistiche demografiche ISTAT. Monatliche Bevölkerungsstatistiken des Istituto Nazionale di Statistica, Stand 31. Dezember 2012.