Law-Racoviță-Station

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

-69.38333333333376.383333333333Koordinaten: 69° 23′ 0″ S, 76° 23′ 0″ O

Karte: Antarktis
marker
Law-Racoviță-Station
Magnify-clip.png
Antarktis

Law-Racoviță ist die erste rumänische Antarktis-Station. Sie wurde nach dem rumänischen Forscher Emil Racoviță benannt und liegt im Princess-Elizabeth-Land in den Larsermann-Hügeln. Die Forschungsstation wurde am 13. Januar 2006 eröffnet.

Weblinks[Bearbeiten]