Lazar

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Lazar ([-z-], bulgarisch Лазар, russisch Лазарь, serb. Лазар) ist ein männlicher Vorname und Familienname. Diese insbesondere in verschiedenen slawischen Sprachen übliche, abbrevierte Form des Namens Lazarus geht auf den hebräischen Namen אֶלְעָזָר (Elʿazar) zurück, der „Gott hat geholfen“ bedeutet. Die ungarische Form des Namens ist Lázár, die rumänische Lazăr, die russische in deutscher Umschrift Lasar.

Bekannte Namensträger[Bearbeiten]

Vorname[Bearbeiten]

Familienname[Bearbeiten]

  • Auguste Lazar (Pseudonym Mary MacMillan; 1887–1970), österreichische Schriftstellerin
  • Berel Lazar (* 1964), Oberrabbiner von Russland
  • Costin Lazăr (* 1981), rumänischer Fußballspieler
  • Curtis Lazar (* 1995), kanadischer Eishockeyspieler
  • Ervin Lázár (1936–2006), ungarischer Schriftsteller und Geschichtenerzähler
  • Eva Lazar (* 1914; † 1944 oder 1945 im Konzentrationslager Auschwitz), siebenbürgische Malerin der Moderne jüdischer Herkunft
  • Evelyn Lazar, deutsche Fernsehjournalistin
  • Gheorghe Lazăr (1779–1823), rumänischer Pädagoge
  • György Lázár (1924–2014), ungarischer Politiker
  • Gyula Lázár (1911–1983), ungarischer Fußballspieler und -trainer
  • Ingmar Lazar (* 1993), französischer Pianist
  • Josef Hans Lazar (1895–1961), deutscher Presseattaché
  • Maria Lazar (Pseudonym Esther Grenen; 1895–1948), österreichische Schriftstellerin und Übersetzerin
  • Monika Lazar (* 1967), deutsche Politikerin (B'90/Grüne)
  • Ovidiu Lazăr (* 1965), rumänischer Fußballspieler und -trainer
  • Pál Lázár (* 1988), ungarischer Fußballspieler
  • Petr Lazar (* 1976), tschechischer Radrennfahrer
  • Reka Lazăr-Szabo (* 1967), rumänische Florettfechterin
  • Robert Lazar (* 1959), US-amerikanischer Physiker und Parawissenschaftler
  • Sam Lazar, US-amerikanischer Jazzorganist
  • Tomasz Lazar (* 1985), polnischer Fotograf

Siehe auch[Bearbeiten]