League Cup 2013/14

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der League Cup 2013/14 (Sponsorname Capital One Cup) war die 54. Austragung des Turniers. Das Turnier begann mit 92 Vereinen.

Der Wettbewerb startete am 5. August 2013 mit der ersten Runde und endete mit dem Finale im Wembley-Stadion in London am 2. März 2014. Sieger des Bewerbs wurde erstmals seit 1976 wieder Manchester City mit dem insgesamt dritten Pokalsieg.

Erste Runde[Bearbeiten]

Die Auslosung für die erste Runde fand am 17. Juni 2013 statt. Der Wigan Athletic und FC Reading waren die einzigen Teams aus der Football League, die erst in der zweiten Runde ins Turnier einstiegen, da sie die zwei bestplatzierten Teams der letzten Saison waren. Die anderen 70 Teams der Football League mussten bereits in der ersten Runde antreten.

Ausgetragen wurden die Begegnungen am 5./6./7. August 2013.

Ergebnis Zuschauer
Preston North End 1:0 FC Blackpool 17.470
FC Bury 3:2 Crewe Alexandra 2.146
Shrewsbury Town 1:3 Bolton Wanderers 3.456
FC Middlesbrough 1:2 Accrington Stanley 6.774
Doncaster Rovers 1:0 AFC Rochdale 4.368
FC Barnsley 0:0 n.V.
(5:4 i.E.)
Scunthorpe United 5.238
Tranmere Rovers 2:0 Mansfield Town 3.067
York City 0:4 FC Burnley 3.922
Sheffield United 1:2 Burton Albion 6.191
Oldham Athletic 0:1 Derby County 5.000
FC Morecambe 1:0 Wolverhampton Wanderers 2.545
Nottingham Forest 3:1 Hartlepool United 9.081
Huddersfield Town 2:1 Bradford City 11.630
Port Vale 1:2 FC Walsall 4.013
FC Gillingham 0:2 Bristol City 2.585
AFC Bournemouth 1:0 FC Portsmouth 7.620
Wycombe Wanderers 1:2 Leicester City 3.158
FC Brentford 3:2 Dagenham & Redbridge 3.586
Exeter City 0:2 Queens Park Rangers 5.253
Charlton Athletic 4:0 Oxford United 4.935
Southend United 0:1 Yeovil Town 2.971
FC Millwall 2:1 AFC Wimbledon 4.443
Swindon Town 1:0 Torquay United 5.662
Birmingham City 3:2 n.V. Plymouth Argyle 10.178
FC Stevenage 2:0 Ipswich Town
Cheltenham Town 4:3 n.V. Crawley Town 1.562
Bristol Rovers 1:3 FC Watford 4.875
Northampton Town 1:2 Milton Keynes Dons 3.486
Leyton Orient 3:2 Coventry City 2.871
Colchester United 1:5 Peterborough United 2.368
Brighton & Hove Albion 1:3 n.V. AFC Newport County 8.409
Rotherham United 2:1 Sheffield Wednesday 11.433
Notts County 3:2 Fleetwood Town 2.115
Leeds United 2:1 FC Chesterfield 17.466
Carlisle United 3:3 n.V.
(4:3 i.E.)
Blackburn Rovers 4.372

Zweite Runde[Bearbeiten]

In der zweiten Runde stiegen die 13 Premier League-Vereine ein, die sich in der letzten Saison nicht für einen europäischen Wettbewerb qualifizieren konnten.

Ausgetragen wurden die Begegnungen am 27. und 28. August 2013.

Ergebnis Zuschauer
Carlisle United 2:5 Leicester City 3.308
Doncaster Rovers 1:3 Leeds United 10.890
AFC Sunderland 4:2 Milton Keynes Dons 18.992
West Bromwich Albion 3:0 AFC Newport County 8.955
Bristol City 2:1 Crystal Palace 6.816
Peterborough United 6:0 FC Reading 4.496
FC Barnsley 1:5 FC Southampton 6.574
Burton Albion 2:2 n.V.
(4:5 i.E.)
FC Fulham 4.002
FC Burnley 2:0 Preston North End 10.648
FC Liverpool 4:2 n.V. Notts County 42.231
Norwich City 6:3 FC Bury 16.107
Leyton Orient 0:1 n.V. Hull City 3.181
Huddersfield Town 3:2 Charlton Athletic 6.250
Tranmere Rovers 1:1 n.V.
(4:2 i.E.)
Bolton Wanderers 3.379
Queens Park Rangers 0:2 Swindon Town 9.715
Derby County 5:0 FC Brentford 9.076
Yeovil Town 3:3 n.V.
(2:3 i.E.)
Birmingham City 3.769
West Ham United 2:1 Cheltenham Town 23.440
Nottingham Forest 2:1 n.V. FC Millwall 12.201
FC Everton 2:1 n.V. FC Stevenage 22.730
Stoke City 3:1 FC Walsall 11.667
Aston Villa 3:0 Rotherham United 22.447
FC Morecambe 0:2 Newcastle United 5.375
FC Watford 2:0 AFC Bournemouth 9.824
Accrington Stanley 0:2 Cardiff City 1.617

Dritte Runde[Bearbeiten]

Ab der dritten Runde mussten auch die sieben Vereine antreten, die sich für die laufende Saison für die europäischen Wettbewerbe qualifiziert hatten.

Ausgetragen wurden die Begegnungen am 24. und 25. September 2013.

Ergebnis Zuschauer
AFC Sunderland 2:0 Peterborough United 18.126
West Ham United 3:2 Cardiff City 18.611
Manchester City 5:0 Wigan Athletic 25.519
FC Burnley 2:1 Nottingham Forest 6.405
FC Southampton 2:0 Bristol City 8.539
Swindon Town 0:2 FC Chelsea 14.924
FC Watford 2:3 n.V. Norwich City 11.178
Aston Villa 0:4 Tottenham Hotspur 22.975
Hull City 1:0 Huddersfield Town 7.151
Leicester City 2:1 Derby County 14.043
FC Fulham 2:1 FC Everton 14.627
Manchester United 1:0 FC Liverpool 65.701
Newcastle United 2:0 Leeds United 36.220
West Bromwich Albion 1:1 n.V.
(3:4 i.E.)
FC Arsenal 18.649
Tranmere Rovers 0:2 Stoke City 5.559
Birmingham City 3:1 Swansea City 7.470

Achtelfinale[Bearbeiten]

Ausgetragen werden die Begegnungen am 28. und 29 Oktober und 6. November 2013.

Ergebnis Zuschauer
Leicester City 4:3 FC Fulham 17.932
Birmingham City 4:4 n.V.
(2:4 i.E.)
Stoke City 13.436
Manchester United 4:0 Norwich City 58.663
FC Burnley 0:2 West Ham United 14.376
FC Arsenal 0:2 FC Chelsea 59.455
Tottenham Hotspur 2:2 n.V.
(8:7 i.E.)
Hull City 35.617
Newcastle United 0:2 n.V. Manchester City 33.846
AFC Sunderland 2:1 FC Southampton 15.966

Viertelfinale[Bearbeiten]

Ausgetragen werden die Begegnungen am 17. und 18. Dezember 2013.

Ergebnis Zuschauer
Leicester City 1:3 Manchester City 31.319
AFC Sunderland 2:1 n.V. FC Chelsea 20.731
Stoke City 0:2 Manchester United 25.928
Tottenham Hotspur 1:2 West Ham United 34.080

Halbfinale[Bearbeiten]

Datum Ergebnis Zuschauer
07.01.2014 AFC Sunderland 2:1 Manchester United 31.547
22.01.2014 Manchester United 2:1 n.V.
(1:2 i.E.)
AFC Sunderland 71.019
Gesamt AFC Sunderland 5:4 n.E. Manchester United
Datum Ergebnis Zuschauer
08.01.2014 Manchester City 6:0 West Ham United 38.000
21.01.2014 West Ham United 0:3 Manchester City 14.390
Gesamt Manchester City 9:0 West Ham United

Finale[Bearbeiten]

Manchester City AFC Sunderland Aufstellung
Manchester City
2. März 2014 um 14:00 Uhr in London (Wembley-Stadion)
Ergebnis: 3:1 (0:1)
Zuschauer: 84.697
Schiedsrichter: Martin Atkinson (EnglandEngland England)
Spielbericht
AFC Sunderland
Aufstellung Manchester City gegen AFC Sunderland
Costel PantilimonAleksandar Kolarov, Vincent Kompany, Martín Demichelis, Pablo ZabaletaDavid Silva (77. Javi García), Yaya Touré, Fernandinho, Samir NasriEdin Džeko (87. Álvaro Negredo), Sergio Agüero (58. Jesús Navas)
Trainer: Manuel Pellegrini (ChileChile Chile)
Vito MannoneMarcos Alonso, Wes Brown, John O’Shea, Phillip BardsleyJack Colback, Sebastian Larsson (60. Steven Fletcher), Lee Cattermole (77. Emanuele Giaccherini), Ki Sung-yong, Adam Johnson (60. Craig Gardner) − Fabio Borini
Trainer: Gustavo Poyet (UruguayUruguay Uruguay)

Tor 1:1 Yaya Touré (55.)
Tor 2:1 Samir Nasri (56.)
Tor 3:1 Jesús Navas (90.)
Tor 0:1 Fabio Borini (10.)
Gelbe Karten Álvaro Negredo (90.+3) Gelbe Karten Marcos Alonso (82.)
Player of the Match: Samir Nasri

Einzelnachweise[Bearbeiten]