Leah Aini

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Leah Aini (hebräisch ‏לאה איני‎; * 1962 in Tel Aviv) ist eine israelische Schriftstellerin und Dichterin.

Leben[Bearbeiten]

Leah Aini studierte die Hebräische Sprache und Literatur. Heute arbeitet Aini als Autorin, Literaturkritikerin und Lehrerin für Kreatives Schreiben.

Werk[Bearbeiten]

Gedichtbände[Bearbeiten]

  • Portrait
  • The Empress of Imagined Fertility

Romane[Bearbeiten]

  • Sand Tide
  • Ashtoret

Jugendbücher[Bearbeiten]

  • Hi, Yuli
  • Call Me From Downstairs

Kinderbücher[Bearbeiten]

  • Mr. Rabbit's Job Hunt
  • Song Me, Song Mummy