Leave the World Behind

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Leave the World Behind
Axwell/Ingrosso/Angello/Laidback Luke feat. Deborah Cox
Veröffentlichung 1. Juni 2009
Länge 6:50
Genre(s) House
Autor(en) Laidback Luke, Axwell, Deborah Cox, Steve Angello, Sebastian Ingrosso, Dina Schmidt
Label Ultra Records/Axtone Records
Album Until One

Leave the World Behind ist ein Lied der schwedischen House-Band Swedish House Mafia in Zusammenarbeit mit Laidback Luke und Deborah Cox. Damals war die Band noch nicht unter dem Namen Swedish House Mafia bekannt, weswegen der Titel im Allgemeinen mit „Axwell/Ingrosso/Angello/Laidback Luke feat. Deborah Cox“ dargestellt ist.[1] In Deutschland, Österreich und der Schweiz war der Song ab dem 1. Juni 2009 erhältlich.[1][2][3] Leave the World Behind ist auf dem Album Until One enthalten und wurde von Laidback Luke, Axwell, Deborah Cox, Steve Angello, Sebastian Ingrosso und Dina Schmidt geschrieben und komponiert und von Laidback Luke, Axwell, Angello und Ingrosso produziert.[4] In den USA wurde der Track bei Ultra Records veröffentlicht, im Rest der Welt bei Axtone Records.[5]

Inhalt[Bearbeiten]

Im Text des Songs geht es vor allem darum, alles (die Welt) hinter sich zu lassen, sich vom Beat tragen zu lassen, die Energie in sich zu finden und eine wilde Party zu feiern. Das soll laut Text die Lösung für alle Probleme darstellen.

Musikvideo[Bearbeiten]

Das offizielle Musikvideo zum Lied wurde erstmals am 3. Juli 2009 auf dem Videoportal YouTube veröffentlicht.[6][5] Es zeigt zum größten Teil tanzende Leute bei einem Auftritt Swedish House Mafias und Laidback Lukes. Das Musikvideo wurde von Christian Larson gedreht und darf im Vereinigten Königreich nicht mehr gezeigt werden.[7] Das Video hat auf YouTube über 10.400.000 Aufrufe.[5][6]

Charts[Bearbeiten]

Die Single wurde mäßig erfolgreich, so erreichte sie Platz 39 in den schwedischen Charts, Platz 75 in den Nederlandse Top 100, Höchstposition 14 in Belgien (Flandern) sowie Platz 23 in Belgien (Wallonien). In Schweden blieb man dabei vier Wochen, in den Nederlandse Top 100 fünf Wochen, in Flandern vier Wochen und in Wallonien drei Wochen in den Charts.[8]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. a b Vorlage:Internetquelle/Wartung/Datum nicht im ISO-FormatLeave the World Behind. In: iTunes Deutschland. Apple Inc., 1. Juni 2009, abgerufen am 28. Oktober 2012.
  2. Vorlage:Internetquelle/Wartung/Datum nicht im ISO-FormatLeave the World Behind. In: iTunes Österreich. Apple Inc., 1. Juni 2009, abgerufen am 28. Oktober 2012.
  3. Vorlage:Internetquelle/Wartung/Datum nicht im ISO-FormatLeave the World Behind. In: iTunes Schweiz. Apple Inc., 1. Juni 2009, abgerufen am 28. Oktober 2012.
  4. AXWELL/INGROSSO/ANGELLO/LAIDBACK LUKE FEAT. DEBORAH COX - LEAVE THE WORLD BEHIND. In: hitparade.ch. Hung Medien, abgerufen am 28. Oktober 2012.
  5. a b c Vorlage:Internetquelle/Wartung/Datum nicht im ISO-FormatUltraRecords: Axwell, Ingrosso, Angello, Laidback Luke feat. Deborah Cox 'Leave the World Behind'. YouTube, 14. September 2009, abgerufen am 28. Oktober 2012 (englisch).
  6. a b Vorlage:Internetquelle/Wartung/Datum nicht im ISO-FormatAxwellofficial: LEAVE THE WORLD BEHIND - OFFICIAL MUSIC VIDEO (AXWELL, INGROSSO, ANGELLO, LBL). YouTube, 3. Juli 2009, abgerufen am 28. Oktober 2012 (englisch).
  7. Leave The World Behind. Last.fm, abgerufen am 28. Oktober 2012 (englisch).
  8. Chartquellen: SE NL BEF BEW