Lee Chun-soo

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche



Lee Chun-soo
Spielerinformationen
Voller Name Lee Chun-soo
Geburtstag 9. Juli 1981
Geburtsort IncheonSüdkorea
Position Stürmer
Vereine als Aktiver
Jahre Verein Spiele (Tore)1
2002–2003
2003–2005
2004–2005
2005–2007
2007–2009
2008
2009
2009–2010
2010–
Ulsan Hyundai
Real Sociedad
CD Numancia (Leihe)
Ulsan Hyundai
Feyenoord Rotterdam
Suwon Bluewings (Leihe)
Chunnam Dragons (Leihe)
Al-Nasr
Omiya Ardija
36 (15)
13 0(0)
15 0(0)
53 (15)
12 0(0)
3 0(0)
7 0(4)
15 0(3)
16 0(2)
Nationalmannschaft2
2000– Südkorea 78 (10)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
Stand: 4. Dezember 2010
2 Stand: 26. August 2008
Koreanische Schreibweise
Hangeul 이천수
Hanja 李天秀
Revidierte Romanisierung I Cheon-su
McCune-Reischauer I Ch'ŏn-su
siehe auch: Koreanischer Name

Lee Chun-soo (* 9. Juli 1981 in Incheon) ist ein südkoreanischer Fußballspieler.

Lee Chun-soo startete seine Karriere in Südkorea bei Ulsan Tigers. Bei der Weltmeisterschaft 2002 machte er auf sich aufmerksam. Real Sociedad San Sebastián verpflichtete ihn und er wurde damit der erste Südkoreaner in der Primera División. Er konnte sich allerdings nicht durchsetzen und nach einem kurzen Zwischenspiel bei CD Numancia kehrte er nach Südkorea zu Ulsan Tigers zurück. Im Sommer 2006 lehnte er ein Angebot des FC Portsmouth ab. Anfang September 2007 wechselte er dann für eine geschätzte Ablösesumme von 2 Millionen Euro zum niederländischen Verein Feyenoord aus Rotterdam.

Lee Chun-soo war einer der Schlüsselspieler in der Nationalmannschaft während der Weltmeisterschaften 2002 und 2006 sowie bei den Olympischen Spielen 2004. 2002 veröffentlichte er ein Buch über die Weltmeisterschaft, in dem er unter anderem Guus Hiddink wegen seiner Vulgärsprache und mehrere Mannschaftskameraden kritisierte.

Erfolge[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Koreanischer Name Anmerkung: Bei diesem Artikel wird der Familienname vor den Vornamen der Person gesetzt. Dies ist die übliche Reihenfolge im Koreanischen. Lee ist hier somit der Familienname, Chun-soo ist der Vorname.