Lee County (Illinois)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Das Lee County Courthouse in Dixon
Verwaltung
US-Bundesstaat: Illinois
Verwaltungssitz: Dixon
Adresse des
Verwaltungssitzes:
Lee County Old Courthouse
112 East Second Street
Dixon, IL 61021
Gründung: 27. Februar 1839
Gebildet aus: Ogle County
Clark County
Bond County
Vorwahl: 001 815
Demographie
Einwohner: 36.031  (2010)
Bevölkerungsdichte: 19,2 Einwohner/km²
Geographie
Fläche gesamt: 1889 km²
Wasserfläche: 10 km²
Karte
Karte von Lee County innerhalb von Illinois
Website: leecountyil.com

Das Lee County[1] ist ein County im US-amerikanischen Bundesstaat Illinois. Im Jahr 2010 hatte das County 36.031 Einwohner und eine Bevölkerungsdichte von 19,2 Einwohnern pro Quadratkilometer.[2] Der Verwaltungssitz (County Seat) ist Dixon.[3]

Geografie[Bearbeiten]

Das County liegt im Norden von Illinois und wird vom Rock River durchflossen. Es hat eine Fläche von 1.889 Quadratkilometern, wovon zehn Quadratkilometer Wasserfläche sind. An das Lee County grenzen folgende Nachbarcountys:

Ogle County
Whiteside County Nachbargemeinden DeKalb County
Bureau County LaSalle County

Durch das County führen die Interstate 39 und Interstate 88, mehrere Highways und Staatsstraßen.

Geschichte[Bearbeiten]

Richard Henry Lee

Das Lee County wurde am 27. Februar 1839 aus dem südlichen Teil des Ogle County und Teilen des Bond County und Clark County gebildet. Benannt wurde es nach Richard Henry Lee, einem US-amerikanischen Staatsmann und US-Senator von Virginia oder nach Henry Lee, einem Kavallerieoffizier des Amerikanischen Unabhängigkeitskrieges, Politiker, Gouverneur von Virginia und Autor.

1830 setzte John Dixon mit mehreren anderen Menschen und Planwagen mit der Fähre über den Rock River und siedelte auf der gegenüber liegenden Seite. Dies war die Geburtsstunde der Stadt Dixon. Dixons Fähre war ein wichtiger Punkt, da der Rock River auf 80 km stromauf und stromab nur an dieser Stelle überquert werden konnte. 1846 kam John Deere, Gründer der gleichnamigen späteren Traktorenfabrik, in das County und gründete eine kleine Fabrik, die Stahl-Pflüge und anderes Gerät für die Landwirtschaft herstellte. 10 Jahre später produzierte er 1.000 Pflüge pro Jahr.

Ronald Reagan, der im benachbarten Whiteside County geboren wurde, besuchte in der Kreisstadt Dixon die High School.

Demografische Daten[Bearbeiten]

Bevölkerungsentwicklung
Census Einwohner ± in %
1840 2035
1850 5292 200 %
1860 17.051 200 %
1870 27.171 60 %
1880 27.491 1 %
1890 26.187 -5 %
1900 29.894 10 %
1910 27.750 -7 %
1920 28.004 0,9 %
1930 32.329 20 %
1940 34.604 7 %
1950 36.451 5 %
1960 38.749 6 %
1970 37.947 -2 %
1980 36.328 -4 %
1990 34.392 -5 %
2000 36.062 5 %
2010 36.031 -0,09 %
Vor 1900[4] 1900–1990[5] 2000[3] 2010[2]

Nach der Volkszählung im Jahr 2010 lebten im Lee County 36.031 Menschen in 13.731 Haushalten. Die Bevölkerungsdichte betrug 19,2 Einwohner pro Quadratkilometer. In den 13.731 Haushalten lebten statistisch je 2,52 Personen.

Ethnisch betrachtet setzte sich die Bevölkerung zusammen aus 90,9 Prozent Weißen, 4,8 Prozent Afroamerikanern, 0,2 Prozent amerikanischen Ureinwohnern, 0,7 Prozent Asiaten sowie aus anderen ethnischen Gruppen; 1,5 Prozent stammten von zwei oder mehr Ethnien ab. Unabhängig von der ethnischen Zugehörigkeit waren 5,0  Prozent der Bevölkerung spanischer oder lateinamerikanischer Abstammung.

21,5 Prozent der Bevölkerung waren unter 18 Jahre alt, 62,8 Prozent waren zwischen 18 und 64 und 15,7 Prozent waren 65 Jahre oder älter. 47,5 Prozent der Bevölkerung war weiblich.

Das jährliche Durchschnittseinkommen eines Haushalts lag bei 48.502 USD. Das Pro-Kopf-Einkommen betrug 24.440 USD. 9,6 Prozent der Einwohner lebten unterhalb der Armutsgrenze.[2]

Ortschaften im Lee County[Bearbeiten]

Citys

Villages

Unincorporated Communities

1 teilweise im DeKalb County
2 teilweise im LaSalle County

Gliederung[Bearbeiten]

Das Lee County ist in 22 Townships eingeteilt[6]:

Township Einwohner
(2010)
FIPS
Alto Township 56500 17-01101
Amboy Township 310800 17-01283
Ashton Township 118500 17-02596
Bradford Township 32400 17-07679
Brooklyn Township 79300 17-08654
Dixon Township 17.99300 17-20175
East Grove Township 25600 17-21865
Franklin Grove Township 141600 17-27695
Township Einwohner
(2010)
FIPS
Hamilton Township 20500 17-32447
Harmon Township 37800 17-32980
Lee Center Township 59300 17-42613
Marion Township 23200 17-46890
May Township 30400 17-47644
Nachusa Township 49300 17-51557
Nelson Township 87400 17-51960
Palmyra Township 290600 17-57316
Township Einwohner
(2010)
FIPS
Reynolds Township 29700 17-63407
South Dixon Township 91800 17-70694
Sublette Township 77600 17-73300
Viola Township 35100 17-78110
Willow Creek Township 68800 17-81971
Wyoming Township 137600 17-83674
 
 

Siehe auch[Bearbeiten]

Liste der Einträge in das National Register of Historic Places im Lee County

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Vorlage:Internetquelle/Wartung/Zugriffsdatum nicht im ISO-FormatGNIS-ID: 424253. Abgerufen am 22. Februar 2011 (englisch).
  2. a b c U.S. Census Buero, State & County QuickFacts - Lee County, IL Abgerufen am 16. Dezember 2012
  3. a b National Association of Counties Abgerufen am 16. Dezember 2012
  4. U.S. Census Bureau - Census of Population and Housing Abgerufen am 15. März 2011
  5. Auszug aus Census.gov Abgerufen am 15. Februar 2011
  6. Missouri Census Data Center - Illinois Abgerufen am 3. März 2014

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Lee County, Illinois – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

41.747222222222-89.299444444444Koordinaten: 41° 45′ N, 89° 18′ W