Leek (Niederlande)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Gemeinde Leek
Flagge der Gemeinde Leek
Flagge
Wappen der Gemeinde Leek
Wappen
Provinz Groningen
Bürgermeister Berend Hoekstra
Sitz der Gemeinde Leek
Fläche
 – Land
 – Wasser
64,27 km²
63,35 km²
0,92 km²
CBS-Code 0022
Einwohner 19.616 (1. Jan. 2014[1])
Bevölkerungsdichte 305 Einwohner/km²
Koordinaten 53° 10′ N, 6° 23′ O53.1666666666676.3833333333333Koordinaten: 53° 10′ N, 6° 23′ O
Bedeutender Verkehrsweg A7
Vorwahl 0594, 050
Postleitzahlen 9350–9359, 9810–9819, 9827–9829
Website www.leek.nl
Lage von Leek in den Niederlanden

Leek ( anhören?/i) ist eine Gemeinde in den Niederlanden in der Provinz Groningen, mit 19.616 Einwohnern (Stand 1. Januar 2014) auf einer Fläche von 65 km².

Durch Leek läuft die Strecke der Autobahn A7, die von Amsterdam über Groningen nach Deutschland führt.

Bis zum Jahr 1938 gab es eine Straßenbahnverbindung, die von 1957 bis zu 1985 für den Güterverkehr von Drachten nach Groningen benutzt wurde. Die Züge verkehrten damals mitten in der Stadt über die Hauptstraße Leeks hinweg. Im Jahr 1987 wurde die Strecke aufgegeben.

Ortsteile[Bearbeiten]

In Klammern die ungefähre Einwohnerzahl.

  • Enumatil (200)
  • Leek (9500)
  • Lettelbert (200)
  • Midwolde (500)
  • Oostwold (1000)
  • Tolbert (4500)
  • Zevenhuizen (3000)

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Leek (Niederlande) – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. 12.04.2014Centraal Bureau voor de Statistiek, Niederlande