Lega Italiana Protezione Uccelli

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Lega Italiana Protezione Uccelli
(LIPU)
Zweck: Einsatz und Projektarbeit im Vogel- und Naturschutz
Vorsitz: Giuliano Tallone
Gründungsdatum: 1965
Sitz: Parma
Website: www.lipu.it

Lega Italiana Protezione Uccelli (LIPU) (dt. Italienische Vereinigung zum Schutz der Vögel) ist der italienische Verband für Natur- und Vogelschutz. LIPU wurde 1965 gegründet und hat ihren Sitz in Parma. Die rund 42 000 Mitglieder sind in 18 Regionalgliederungen und rund 100 lokalen Gruppen engagiert.