Leichtathletik-Jugendweltmeisterschaften 2009

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
6. Leichtathletik-Jugendweltmeisterschaften
Stadt ItalienItalien Brixen, Italien
Stadion Raiffeisen Arena
Teilnehmende Länder 178
Teilnehmende Athleten ca. 1.500
Wettbewerbe 40
Eröffnung 8. Juli 2009
Schlussfeier 12. Juli 2009
Eröffnet durch

Die 6. Leichtathletik-Jugendweltmeisterschaften fanden vom 8. bis 12. Juli 2009 in Italien in der südtiroler Stadt Brixen (italienisch: Bressanone) statt.

Mit 46 Nationen, die zumindest eine Medaille gewannen, wurde ein neuer Rekord aufgestellt, wovon 9 zum ersten Mal bei einer Jugendweltmeisterschaft das Podium erreichten.[1]

Medaillenspiegel[Bearbeiten]

Medaillenspiegel (Endstand nach 40 Entscheidungen)
Platz Land Gold Silber Bronze Gesamt
01 KeniaKenia Kenia 6 7 1 14
02 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten 6 5 5 16
03 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Vereinigtes Königreich 4 1 1 6
04 RusslandRussland Russland 3 2 4 9
05 China VolksrepublikVolksrepublik China Volksrepublik China 3 2 1 6
06 DeutschlandDeutschland Deutschland 2 1 6 9
07 SchwedenSchweden Schweden 2 1 1 4
08 GrenadaGrenada Grenada 2 0 0 2
09 AthiopienÄthiopien Äthiopien 1 1 4 6
10 FrankreichFrankreich Frankreich 1 1 0 2
ThailandThailand Thailand 1 1 0 2
12 ItalienItalien Italien 1 0 2 3
13 UsbekistanUsbekistan Usbekistan 1 0 1 2
14 KubaKuba Kuba 1 0 0 1
IsraelIsrael Israel 1 0 0 1
Korea SudSüdkorea Südkorea 1 0 0 1
NorwegenNorwegen Norwegen 1 0 0 1
SlowenienSlowenien Slowenien 1 0 0 1
SyrienSyrien Syrien 1 0 0 1
Chinese TaipeiChinese Taipei Chinese Taipei 1 0 0 1
21 Jungferninseln AmerikanischeAmerikanische Jungferninseln Amerikanische Jungferninseln 0 2 0 2
22 KanadaKanada Kanada 0 1 2 3
RumänienRumänien Rumänien 0 1 2 3
24 JamaikaJamaika Jamaika 0 1 1 2
SudafrikaSüdafrika Südafrika 0 1 1 2
UngarnUngarn Ungarn 0 1 1 2
27 AustralienAustralien Australien 0 1 0 1
BrasilienBrasilien Brasilien 0 1 0 1
DanemarkDänemark Dänemark 0 1 0 1
IrlandIrland Irland 0 1 0 1
LettlandLettland Lettland 0 1 0 1
MexikoMexiko Mexiko 0 1 0 1
PolenPolen Polen 0 1 0 1
KatarKatar Katar 0 1 0 1
SamoaSamoa Samoa 0 1 0 1
SpanienSpanien Spanien 0 1 0 1
TadschikistanTadschikistan Tadschikistan 0 1 0 1
TurkeiTürkei Türkei 0 1 0 1
39 ArgentinienArgentinien Argentinien 0 0 1 1
EritreaEritrea Eritrea 0 0 1 1
JapanJapan Japan 0 0 1 1
SerbienSerbien Serbien 0 0 1 1
SlowakeiSlowakei Slowakei 0 0 1 1
SudanSudan Sudan 0 0 1 1
UkraineUkraine Ukraine 0 0 1 1
UruguayUruguay Uruguay 0 0 1 1
Gesamt 40 41 41 122

Jungen[Bearbeiten]

100 m[Bearbeiten]

Platz Athlet Land Zeit (s)
1 Prezel Hardy Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA 10,57
2 Aaron Brown KanadaKanada CAN 10,74
3 Giovanni Galbieri ItalienItalien ITA 10,79


200 m[Bearbeiten]

Platz Athlet Land Zeit (s)
1 Kirani James GrenadaGrenada GRN 21.05 (PB)
2 Alberto Gavalda SpanienSpanien ESP 21,33 (SB)
3 Keenan Brock Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA 21,39


400 m[Bearbeiten]

Platz Athlet Land Zeit (s)
1 Kirani James GrenadaGrenada GRN 45,24 (CR) (WL) (PB)
2 Joshua Mance Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA 45,22 (PB)
3 Awad El Karim Makki SudanSudan SUD 45,15 (SB)


800 m[Bearbeiten]

Platz Athlet Land Zeit (min)
1 Johan Rogestedt SchwedenSchweden SWE 1:50,92 (SB)
2 Peter FLangat Kiplangat KeniaKenia KEN 1:50,97
3 Nicholas Kiplangat Kipkoech KeniaKenia KEN 1:51,01


1500 m[Bearbeiten]

Platz Athlet Land Zeit (min)
1 Gideon Kiage Mageka KeniaKenia KEN 3:37,36 (WL)
2 Caleb Mwangangi Ndiku KeniaKenia KEN 3:38,42
3 Girma Bekele AthiopienÄthiopien ETH 3:39,88 (PB)


3000 m[Bearbeiten]

Platz Athlet Land Zeit (min)
1 Isaiah Kiplangat Koech KeniaKenia KEN 7:51,51 (CR)
2 David Kiprotich Bett KeniaKenia KEN 7:52,13 (PB)
3 Goitom Kifle AthiopienÄthiopien ETH 8:05,83


10.000 m Bahngehen[Bearbeiten]

Platz Athlet Land Zeit (min)
1 Hagen Pohle DeutschlandDeutschland GER 41:35,99 (CR) (WL) (PB)
2 Dementiy Cheparev RusslandRussland RUS 41:53,76 (PB)
3 Ihor Lyashchenko UkraineUkraine UKR 42:01,90 (PB)


110 m Hürden[Bearbeiten]

Platz Athlet Land Zeit (s)
1 Dale Morgan Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA 13,28 (WL)
2 Jack Meredith Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich GBR 13,33 (PB)
3 Gregory MacNeil KanadaKanada CAN 13,51


400 m Hürden[Bearbeiten]

Platz Athlet Land Zeit (s)
1 Norge Sotomayor KubaKuba CUB 51,30 (WL)
2 Jeremiah Kipkorir Mutai KeniaKenia KEN 51,45 (PB)
3 Jose Reynaldo Bencosme de Leon ItalienItalien ITA 51,74


2000 m Hindernis[Bearbeiten]

Platz Athlet Land Zeit (min)
1 Hillary Kipsang Yego KeniaKenia KEN 5:25,33 (WL)
2 Peter Kibet Lagat KeniaKenia KEN 5:26,59 (PB)
3 Desta Alemu AthiopienÄthiopien ETH 5:37,32 (PB)


Sprint-Staffel (100 m - 200 m - 300 m - 400 m)[Bearbeiten]

Platz Land Athleten Zeit (s)
1 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA Colin Hepburn
Keenan Brock
Dedric Dukes
Joshua Mance
1:50,33 (WYB)
2 BrasilienBrasilien BRA Jonathas da Silva
Jean Roberto da Silva
Jackson da Silva
Leandro de Araújo
1:52,66
3 JapanJapan JPN Takumi Kuki
Tyota Yamagata
Ko Kayada
Shogo Momiki
1:52,82 (SB)


Hochsprung[Bearbeiten]

Platz Athlet Land Höhe (m)
1 Dmitriy Kroyter IsraelIsrael ISR 2,20
2 Janick Klausen DanemarkDänemark DEN 2,20 (PB)
3 Django Lovett KanadaKanada CAN 2.17 (PB)
3 Daniil Tsyplakov RusslandRussland RUS 2,17 (PB)


Stabhochsprung[Bearbeiten]

Platz Athlet Land Höhe (m)
1 Min-Sub Jin Korea SudSüdkorea KOR 5,15 (PB)
2 Carlo Paech DeutschlandDeutschland GER 5,10
3 Daniel Clemens DeutschlandDeutschland GER 5,10


Weitsprung[Bearbeiten]

Platz Athlet Land Weite (m)
1 Supanara Sukhasvasti ThailandThailand THA 7,65 (PB)
2 Stefan Brits SudafrikaSüdafrika RSA 7,57
3 Yannick Roggatz DeutschlandDeutschland GER 7,53 (PB)


Dreisprung[Bearbeiten]

Platz Athlet Land Weite (m)
1 Benjamin Williams Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich GBR 15,91 (PB)
2 Supanara Sukhasvasti ThailandThailand THA 15,70 (PB)
3 Aleksandr Yurchenko RusslandRussland RUS 15,66 (PB)


Kugelstoßen[Bearbeiten]

Platz Athlet Land Weite (m)
1 Ryan Crouser Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA 21,56 (CR)
2 Krzysztof Brzozowski PolenPolen POL 20,89 (PB)
3 Frans Schutte SudafrikaSüdafrika RSA 20,37 (PB)


Diskuswurf[Bearbeiten]

Platz Athlet Land Weite (m)
1 Hamid Manssour SyrienSyrien SYR 64,20
2 Ryan Crouser Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA 61,64
3 Traves Smikle JamaikaJamaika JAM 61,22 (PB)


Hammerwurf[Bearbeiten]

Platz Athlet Land Weite (m)
1 Chen Hongqiu China VolksrepublikVolksrepublik China CHN 74,93 (WL) (PB)
2 Suhrob Khodjaev TadschikistanTadschikistan TJK 73,29 (PB)
3 Tomas Kruzliak SlowakeiSlowakei SVK 72,17


Speerwurf[Bearbeiten]

Platz Athlet Land Weite (m)
1 Huang Shih-Feng Chinese TaipeiChinese Taipei TPE 74,00
2 Killian Durechou FrankreichFrankreich FRA 73,54
3 braian Toledo ArgentinienArgentinien ARG 73,44 (PB)


Achtkampf[Bearbeiten]

Platz Athlet Land Punkte
1 Kevin Mayer FrankreichFrankreich FRA 6478 (WL)
2 Mohd Ahmed Al-Mannai KatarKatar QAT 6232 (PB)
3 Steffen Klink DeutschlandDeutschland GER 6217 (PB)


Mädchen[Bearbeiten]

100 m[Bearbeiten]

Platz Athletin Land Zeit (s)
1 Jodie Williams Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich GBR 11,39 (WL) (PB)
2 Allison Peter Jungferninseln AmerikanischeAmerikanische Jungferninseln ISV 11,47 (PB)
3 Ashton Purvis Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA 11,48 (PB)


200 m[Bearbeiten]

Platz Athletin Land Zeit (s)
1 Jodie Williams Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich GBR 23,08 (WL)
2 Allison Peter Jungferninseln AmerikanischeAmerikanische Jungferninseln ISV 23,08 (WL)
3 Ashton Purvis Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA 23,15 (PB)


400 m[Bearbeiten]

Platz Athletin Land Zeit (s)
1 Ebony Eutsey Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA 52,88
2 Michelle Brown Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA 53,44
3 Sandra Wagner SchwedenSchweden SWE 53,52 (PB)


800 m[Bearbeiten]

Platz Athletin Land Zeit (min)
1 Cherono Koech KeniaKenia KEN 2:01,67 (PB)
2 Ciara Magreean IrlandIrland IRL 2:03,07 (PB)
3 Rowena Cole Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich GBR 2:03,83 (PB)


1500 m[Bearbeiten]

Platz Athletin Land Zeit (min)
1 Nelly Chebet Ngeiywo KeniaKenia KEN 4:12,76 (PB)
2 Gete Dima AthiopienÄthiopien ETH 4:15,16
3 Amela Terzić SerbienSerbien SRB 4;16,71 (PB)


3000 m[Bearbeiten]

Platz Athletin Land Zeit (min)
1 Purity Cherotich Rionoripo KeniaKenia KEN 9:03,79
2 Jackline Chepngeno KeniaKenia KEN 9:05,93 (PB)
3 Genet Yalew AthiopienÄthiopien ETH 9:08,95 (PB)


5000 m Bahngehen[Bearbeiten]

Platz Athletin Land Zeit (min)
1 Jelena Laschmanowa RusslandRussland RUS 22:55,45 (WL)
2 Yanelli Caballero MexikoMexiko MEX 22:59,27 (PB)
3 Svetlana Vasilyeva RusslandRussland RUS 23:00,15 (PB)


100 m Hürden[Bearbeiten]

Platz Athletin Land Zeit (s)
1 Isabelle Pedersen NorwegenNorwegen NOR 13,23
2 Kori Carter Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA 13,26 (PB)
3 Bridgette Owens Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA 13,39 (PB)


400 m Hürden[Bearbeiten]

Platz Athletin Land Zeit (s)
1 Vera Rudakova RusslandRussland RUS 57,83 (WL)
2 Danielle Dowie JamaikaJamaika JAM 58,62
3 Deborah Rodriguez UruguayUruguay URU 59,71 (PB)


2000 m Hindernis[Bearbeiten]

Platz Athletin Land Zeit (min)
1 Korahubsh Itaa AthiopienÄthiopien ETH 6:11,83 (WYB)
2 Lucia Kamene Muangi KeniaKenia KEN 6:11,90 (PB)
3 Halima Hassen AthiopienÄthiopien ETH 6:16,83 (PB)


Sprint-Staffel (100 m - 200 m - 300 m - 400 m)[Bearbeiten]

Platz Land Athletin Zeit (s)
1 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA Jordan Clark
Ashton Purvis
Briana Nelson
Ebony Eutsey
2:04,32 (WL)
2 UngarnUngarn HUN Anasztázia Nguyen
Krisztina Komiszár
Dorina Vincze
Lilla Loránd
2:09,22 (PB)
3 RumänienRumänien ROU Ana Maria Rosianu
Ana Georgiana Alungoaie
Sanda Belgyan
Adelina Pastor
2:09,25 (PB)


Hochsprung[Bearbeiten]

Platz Athletin Land Höhe (m)
1 Alessia Trost ItalienItalien ITA 1,87
2 Marija Kutschina RusslandRussland RUS 1,85 (PB)
2 Amy Pejkovic AustralienAustralien AUS 1,85 (PB)


Stabhochsprung[Bearbeiten]

Platz Athletin Land Höhe (m)
1 Angelica Bengtsson SchwedenSchweden SWE 4,32 (WL)
2 Michaela Meijer SchwedenSchweden SWE 4,10
3 Felicia Horvath UngarnUngarn HUN 4,00 (PB)
3 Tatyana Stetsyuk RusslandRussland RUS 4,00 (PB)


Weitsprung[Bearbeiten]

Platz Athletin Land Weite (m)
1 Lu Minjia China VolksrepublikVolksrepublik China CHN 6,22
2 Alina Rotaru RumänienRumänien ROU 6,09
3 Jennifer Clayton Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA 6,05


Dreisprung[Bearbeiten]

Platz Athletin Land Weite (m)
1 Yana Borodina RusslandRussland RUS 13,63 (WL)
2 Deng Lina China VolksrepublikVolksrepublik China CHN 13,57 (PB)
3 Valeriya Kanatova UsbekistanUsbekistan UZB 13,45


Kugelstoßen[Bearbeiten]

Platz Athletin Land Weite (m)
1 Lena Urbaniak DeutschlandDeutschland GER 15,28
2 Margaret Satupai SamoaSamoa SAM 14,96 (SB)
3 Dong Yangzi China VolksrepublikVolksrepublik China CHN 14,65 (PB)


Diskuswurf[Bearbeiten]

Platz Athletin Land Weite (m)
1 Li Shanshan China VolksrepublikVolksrepublik China CHN 51,65
2 Alex Collatz Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA 50,09
3 Shanice Craft DeutschlandDeutschland GER 49,15


Hammerwurf[Bearbeiten]

Platz Athletin Land Weite (m)
1 Barbara Spiler SlowenienSlowenien SLO 59,33
2 Kivilcim Kaya TurkeiTürkei TUR 57,91 (SB)
3 Bianca Lazar Fazecas RumänienRumänien ROU 56,41 (PB)


Speerwurf[Bearbeiten]

Platz Athletin Land Weite (m)
1 Anastasiya Svechnikova UsbekistanUsbekistan UZB 53,25 (SB)
2 Wu You China VolksrepublikVolksrepublik China CHN 52,04 (PB)
3 Laura Henkel DeutschlandDeutschland GER 51,47 (PB)


Siebenkampf[Bearbeiten]

Platz Athletin Land Punkte
1 Katarina Thompson Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich GBR 5750 (WL)
2 Laura Ikauniece LettlandLettland LAT 5647 (PB)
3 Kira Biesenbach DeutschlandDeutschland GER 5423 (PB)


Abkürzungen[Bearbeiten]

  • WR = Weltrekord
  • ER = Europarekord
  • CR = Weltmeisterschaftsrekord
  • NR = nationaler Rekord
  • WL = Weltjahresbestleistung
  • PB = persönliche Bestleistung
  • DSQ = disqualifiziert
  • DNF = Rennen nicht beendet (did not finish)
  • DNS = nicht am Start (did not start)

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. World Youth Champs conclude as medals go to record number of countries[1]IAAF-General News vom 12. Juli 2009, abgerufen 1. September 2013