Leine

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Leine bezeichnet folgende Flüsse in Deutschland:

Leine bezeichnet im Allgemeinen eine längere feste Schnur, an/mit der etwas befestigt wird, oder ein dünnes Seil:

Leine steht im weiteren Sinn für:

Leine ist der Familienname folgender Personen:

  • Kim Leine (* 1961), dänisch-norwegischer Schriftsteller

Siehe auch:

 Wiktionary: Leine – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen
Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.