Leon Baptiste

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Leon Baptiste (* 23. Mai 1985) ist ein britischer Sprinter.

Bei den Junioreneuropameisterschaften 2003 in Tampere siegte er über 100 m und in der 4-mal-100-Meter-Staffel.

2010 gewann er für England startend bei den Commonwealth Games in Delhi über 200 m und mit der englischen 4-mal-100-Meter-Stafette.

2009 und 2010 wurde er Britischer Hallenmeister über 200 m.

Bestzeiten[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]