Leon Rippy

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Leon Rippy (* 30. Oktober 1949 in Rock Hill, South Carolina) ist ein US-amerikanischer Schauspieler.

Leben und Wirken[Bearbeiten]

Leon Rippy hat seit den frühen 1980er Jahren bereits in vielen Fernsehproduktionen und Kinofilmen mitgewirkt. In seiner Karriere hat er unter anderem mehrfach mit dem Regisseur und Produzenten Roland Emmerich zusammengearbeitet. Leon Rippy spielte in dessen Filmen Moon 44, Universal Soldier, Stargate, Der Patriot und in dem von Roland Emmerich produzierten The 13th Floor – Bist du was du denkst? mit.

Größere Bekanntheit erlangte Leon Rippy durch seine Rollen als Saloonbesitzer Tom Nuttall in der US-Fernsehserie Deadwood und als Engel Earl in der US-Fernsehserie Saving Grace.

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten]

Auszeichnungen[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]