Leon Rodgers

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Leon Rodgers (* 19. Juni 1980 in Columbus, Ohio) ist ein US-amerikanischer Basketballspieler.

Der 1,98 m große und 99 kg schwere Forward begann seine sportliche Karriere bei der University of North Illinois und spielte anschließend für verschiedene europäische Vereine. Seit Januar 2008 steht er bei den Artland Dragons unter Vertrag.

Stationen[Bearbeiten]

  • University of North Illinois (NCAA)
  • Brandt Hagen
  • EO 45 Orléans (Frankreich)
  • Eiffel Towers Nijmegen (Niederlande)
  • Eiffel Towers Den Bosch (Niederlande)
  • SK Cherkassy Monkeys (Ukraine)