Leonard (Sänger)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Leonard (* 3. Januar 1964 als Carlo Schenker in Seedorf, Uri, Schweiz) ist ein Schweizer Schlagersänger, Moderator, Songwriter und stilistisch zwischen Schlager und Popmusik einzuordnen. Leonard ist seit 29 Jahren in der Schlagerbranche aktiv und hat 23 Langspieltonträger veröffentlicht.

Leben[Bearbeiten]

Familie und Ausbildung[Bearbeiten]

Leonard wuchs mit drei Brüdern in Seedorf auf. Sein Vater war Betriebsleiter, seine Mutter Lehrerin. Nach der Schule machte Leonard eine Ausbildung als Werbekaufmann. Ein weiterer Höhepunkt war die Moderation des "Grand Prix des volkstümlichen Schlagers" im Jahr 2000.[1]

Leonard ist homosexuell, was er künstlerisch in dem Lied und Single-Auskopplung Hauptsache du liebst verarbeitete. Er unterstützte moralisch auch das kantonale und gesamtschweizerische Partnerschaftsgesetz. Mit dem Titel Frag nicht Johnny möchte er Mut zum Coming-Out machen.[2][3] Leonard wohnt im Kanton Luzern, in der Zentralschweiz und ist seit 2007 in einer festen Beziehung mit Lutz Baese. In seiner Freizeit fährt er Motorrad und treibt ausgiebig Sport.[4]

Schlager[Bearbeiten]

Leonards Gesangskarriere begann 1985 als er sich dazu entschied, eine Single zu produzieren: (Einfach davon träumen). Diese schrieb, bezahlte und vertrieb er selbst, was für sein unternehmerisches Denken steht. 1987 erschien auch in Deutschland die erste Single und 1989 das erste Album Reise in die Zärtlichkeit. Seinen ersten grossen Hit hatte er 1989 mit Voulez-vous danser. Danach erschienen weitere Singles, die fast ausnahmslos zu Hits wurden. Leonard wurde Gast ist zahlreichen Fernseh- und Rundfunkveranstaltungen. So trat er mehrfach in der ZDF-Hitparade und der Deutschen Schlagerparade sowie anderer Sendungen, wie Strasse der Lieder, Schlagermagazin und ZDF-Fernsehgarten auf. Daneben führten ihn zahlreiche Tourneen nach Deutschland, Österreich, in die Niederlande, nach Belgien und Italien. Er gastierte auch in Ägypten, Dubai, in der Karibik, in New York, Toronto, Finnland, Griechenland und Thailand.

1997 nahm Leonard bei den Deutschen Schlager-Festspielen teil und erreichte mit Wo Liebe lebt den 2. Platz („Silberne Muse“). 1998 war er Teilnehmer am Grand Prix des Schlagers, wo er mit Ich bin da den 7. Platz belegte.

Ausser als Schlagersänger tritt Leonard auch als Moderator von Unterhaltungsveranstaltungen auf. So führte er über 30 Mal durch die Sendung Schlag auf Schlager im Schweizer Fernsehen. Ferner moderierte er das internationale Finale des Grand Prix der Volksmusik 2000 aus dem Hallenstadion Zürich sowie mehrere Schweizer Vorentscheidungen für den Grand Prix der Volksmusik. Der MDR produzierte 1998 mit ihm das Porträt Leonard: Träume sind immer dabei, wo er neben seinen bekanntesten Liedern auch seine Heimat rund um den Vierwaldstättersee vorstellte. Es folgten weitere Sendungen mit Leonard als Moderator wie Schlagerreise Mittelmeer (1999), Typisch Schweiz, die Hit auf Hit-Schlagerreise mit Leonard und seinen Gästen (2000), Hit auf Hit am Lago Maggiore (2003), Hit auf Hit an der Adria (2004) und Hit auf Hit – in den Schweizer Alpen (2005).

Ehrungen[Bearbeiten]

  • 1997: „Silberne Muse“
  • 1998: „Prix Walo“ als bester Sänger im Bereich Schlager/Volksmusik

Diskografie[Bearbeiten]

Chartplatzierungen
(vorläufig)
Erklärung der Daten
Alben[5]
Die grossen Single-Hits
  CH 41 08.02.1998 (2 Wo.)
Träume sind immer dabei
  CH 48 14.06.1998 (1 Wo.)
Hautnah
  CH 93 09.04.2006 (1 Wo.)
Die Jahre hinter mir
  CH 90 26.09.2010 (1 Wo.)
Noch lange nicht alles
  CH 87 09.02.2014 (… Wo.)
Singles[5]
Ein kleines Lied
  DE 91 12.02.1996 (6 Wo.)
Vorlage:Infobox Chartplatzierungen/Wartung/vorläufige Chartplatzierung
Alben
  • 10/1988 Reise in die Zärtlichkeit
  • 02/1990 Ich liebe dich
  • 03/1991 Die Liebe überlebt
  • 06/1992 Das kann nur die Liebe sein
  • 08/1993 Schön, wenn noch Wunder gescheh'n
  • 09/1994 Alles nur für dich
  • 09/1995 Jetzt oder nie
  • 02/1997 Liebeserklärungen
  • 01/1998 Die grossen Single-Hits
  • 04/1998 Träume sind immer dabei
  • 07/1999 Deshalb bin ich hier
  • 03/2000 Ich lass dich nicht geh'n
  • 03/2001 Rhythmus der Nacht
  • 04/2002 Nimm meine Liebe
  • 03/2003 Wenn du wiederkommst
  • 02/2005 Wunderbare Jahre
  • 04/2006 Hautnah
  • 09/2007 Fliegen ohne Flugel
  • 03/2009 Lass mir ein bisschen von dir hier
  • 09/2010 Die Jahre hinter mir
  • 01/2012 Über Steine zu den Sternen
  • 01/2014 Noch lange nicht alles
Singles
  • 04/1985 Einfach davon träumen (als "Leonard Schenker")
  • 05/1987 Schau mir in die Augen
  • 10/1988 Angelina
  • 03/1989 Voulez-vous danser
  • 07/1989 Bella Romantica
  • 01/1990 Ich liebe dich
  • 06/1990 Viel zu lang von euch getrennt
  • 02/1991 Doch weinen muss jeder allein
  • 01/1992 Das kann nur die Liebe sein
  • 06/1992 Das wird ein heißer Sommer
  • 11/1992 Regenbogen
  • 05/1993 Sowas von verliebt
  • 08/1993 Warum sollten wir zwei es nicht probier'n
  • 01/1994 Nur du, nur du
  • 05/1994 Davon träume ich
  • 09/1994 Comme ci - Comme ca
  • 01/1995 Doreen
  • 05/1995 Hey du (Willst du mit mir träumen)
  • 09/1995 Du, ich brauch dich
  • 01/1996 Ein kleines Lied
  • 05/1996 Wie Mona Lisa
  • 09/1996 Nur die Liebe macht uns reich
  • 01/1997 Der Wind, der meine Flügel trägt
  • 05/1997 Wo Liebe lebt
  • 08/1997 Ohne dich würd ich sterben
  • 01/1998 Wenn du mich berührst
  • 03/1998 Ich bin da
  • 06/1998 Wie schön du bist
  • 11/1998 Es geht uns so gut
  • 12/1998 Weihnacht in uns'ren Herzen
  • 05/1999 Tanz nicht allein
  • 10/1999 Deshalb bin ich hier
  • 03/2000 Lass ich dich heut geh'n
  • 07/2000 Rhythmus der Nacht
  • 03/2001 Einmal im Leben
  • 08/2001 Doch mich selber kenn ich nicht
  • 12/2001 Hauptsache du liebst
  • 03/2002 Du bist das Leben
  • 08/2002 Wenn's dich nicht gäb
  • 03/2003 Aug um Auge macht die ganze Welt blind
  • 09/2003 Was soll ich von meinen Falten halten
  • 11/2003 Manchmal braucht die Wahrheit Zeit
  • 12/2004 Ich schenk dir die Sterne
  • 05/2005 Wann hab ich dich velor'n
  • 11/2005 Bis ich auf eignen Beinen steh
  • 03/2006 Ich hab das Gras flüstern hör'n
  • 07/2006 Taxi zum Mond
  • 10/2006 Dort, wo alle Straßen enden
  • 02/2007 Ich will die Lieder wieder
  • 08/2007 Wer weiß denn schon, was Sünde ist
  • 12/2007 Fliegen ohne Flügel
  • 05/2008 Auch beim zweiten Mal tat's noch weh
  • 09/2008 Bis dann Susann
  • 02/2009 Ich bewache deine Träume
  • 06/2009 Geh mit Gott
  • 10/2009 Hände, die dir helfen
  • 03/2010 Die Sehnsucht, die nach dir ruft
  • 07/2010 Die Jahre hinter mir
  • 01/2012 Über Steine zu den Sternen
  • 04/2012 Wer spielt denn heut schon noch Mikado
  • 06/2012 Sei es, wie's sei
  • 09/2012 Monopoly"
  • 03/2013 Auf den Flügeln Deiner Liebe"
  • 08/2013 Die Liebe ist ein Wunder
  • 01/2014 Du hast meine Seele geheilt
  • 03/2014 Das ist noch lange nicht alles

Quellen[Bearbeiten]

  1. http://www.leonard.de/
  2. Schlagerfans sind tolerant, Interview im Schwulen-Magazin Cruiser
  3. Ich mache meinem Freund einen Antrag (PDF; 21 kB), Reaktionen bekannter Homosexueller auf das Partnerschaftsgesetz im Blick vom 6. Juni 2005
  4. http://www.leonard.de/
  5. a b Schweizer Hitparade - Künstlerportal

Weblinks[Bearbeiten]