Leontius von Byzanz (Theologe)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Leontius von Byzanz (* in Konstantinopel) war ein byzantinischer Theologe, der im 6. Jahrhundert nach Christus lebte und wirkte.

Über sein Leben ist nicht viel bekannt. Man weiß, dass er in jungen Jahren in einer nestorianischen Gemeinde gelebt hat. Viele weitere Fakten sind nicht immer als sicher anzusehen, da sein Name oft mit anderen verwechselt wurde und somit auch verschiedene Biographien vermengt und fälschlicherweise einer einzigen Person zugerechnet wurden. Es ist daher auch der Umfang seiner Arbeiten nicht genau zu bestimmen. Bei einigen Werken jedoch gilt seine Urheberschaft als gesichert.

Werke[Bearbeiten]

  • Contra Nestorianos et Eutychianos
  • Contra Nestorianos
  • Contra Monophysitas
  • Contra Severum

Quellen[Bearbeiten]