Leontopolis

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Leontopolis (griechisch Λεόντων πόλις) war der Name mehrerer Orte in der Antike:

  • Stadt in Ägypten mit jüdischem Tempel des Onias, heute Tell el-Yahudiya, 20 km nördlich von Heliopolis
  • Hauptstadt des 11. unterägyptischen Gaus Leontopolites, heute Tell el-Muqdam, 80 km nordöstlich von Kairo

Die folgenden auch Leontopolis genannten Orte waren hauptsächlich unter anderen Namen bekannt:

Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.