Les Tremayne

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Les Tremayne (* 16. April 1913 in London, England; † 19. Dezember 2003 in Santa Monica, Kalifornien) war ein britischer Film- und Fernsehschauspieler und Radiomoderator.

Leben[Bearbeiten]

Tremayne begann seine Arbeit im Radio, als er 17 Jahre alt war. Seine erste Radioshow war The Adventures of the Thin Man.

Tremayne begann seine Schauspielkarriere in den 1950s. Er war bekannt für seine abendfüllenden Spielfilmen wie in Ein Mann namens Peter, Gangster, Kampf der Welten und The Monster of Piedras Blancas. Zwischen 1974 und 1977 trat Tremayne in der TV-Serie Shazam! auf.

1995 wurde Tremayne zum Radio Hall of Fame gewählt.

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten]

  • 1953: Du und keine andere (Dream Wife)
  • 1953: Kampf der Welten (War of the Worlds)
  • 1955: Ein Mann namens Peter (A Man called Peter)
  • 1955: Meine Frau, der Leutnant (The Lieutenant wore Skirts)
  • 1956: In den Fängen des Teufels (The Unguarded Moment)
  • 1957: Das Geheimnis des steinernen Monsters (The Monolith Monsters)
  • 1958: Urlaubsschein nach Paris (The Perfect Furlough)
  • 1959: Der Admiral (The Gallant Hours)
  • 1959: Engel auf heißem Pflaster (Say one for me)
  • 1959: Weltraumschiff MR-1 gibt keine Antwort (The Angry Red Planet)
  • 1966: Der Glückspilz (The Fortune Cookie)
  • 1968: Das Geschöpf der Zerstörung (Creature of Destruction)

Weblinks[Bearbeiten]