Lesley Fera

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Lesley Fera (* im 20. Jahrhundert) ist eine US-amerikanische Schauspielerin.

Karriere[Bearbeiten]

Als Fernsehschauspielerin tritt Fera hauptsächlich in Nebenrollen in Serien wie CSI: Miami, Justice und 24 auf. In der Mysteryserie Pretty Little Liars ist sie seit 2010 in der Rolle der Veronica Hastings zu sehen. In der US-Filmkomödie Herstory spielte sie 2005 die Hauptrolle der Marly.

Am Theater war Fera 2005 in dem Stück Baby Taj von Tanya Shaffer im Mountain View Center for the Performing Arts zu sehen.[1] Am Pacific Resident Theatre in Venice spielte sie in vielen Stücken, so unter anderem die Titelrolle in einer Dramatisierung von Lady Chatterley, einem Roman von D. H. Lawrence, wofür sie mehrere Auszeichnungen erhielt.[2]

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten]

Auszeichnungen[Bearbeiten]

  • 2000: Los Angeles Drama Critics Award in der Kategorie Lead Performance für ihre Theaterrolle in Lady Chatterley ‘s Lover
  • 2000: Back Stage West Garland Award in der Kategorie performance für ihre Theaterrolle in Lady Chatterley ‘s Lover[2]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Metroactive Stage - Baby Taj
  2. a b Lesley Fera - Pacific Resident Theatre