Leslie Charleson

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Leslie Charleson (* 22. Februar 1945 in Kansas City, Missouri) ist eine US-amerikanische Schauspielerin.

Leben[Bearbeiten]

Sie gab 1965 ihr Fernsehdebüt in einer Serie. Seit 1977 spielt Leslie Charleson die Dr. Monica Quartermaine in der US-amerikanischen Seifenoper General Hospital. Für diese Rolle wurde sie vier Mal für den Emmy nominiert (1980, 1982, 1983, 1995) und vier Mal für den Soap Opera Digest Award (1986, 1988, 1990, 1993). Nebenbei trat sie in zahlreichen Fernsehfilmen und Serien auf.

Die Schauspielerin war ab 1988 mit Bill Demms verheiratet, wurde aber 1991 geschieden.[1]

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Eintrag bei filmreference.com