Let Me Ride

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel oder nachfolgende Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (beispielsweise Einzelnachweisen) ausgestattet. Die fraglichen Angaben werden daher möglicherweise demnächst entfernt. Bitte hilf der Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und gute Belege einfügst. Näheres ist eventuell auf der Diskussionsseite oder in der Versionsgeschichte angegeben. Bitte entferne zuletzt diese Warnmarkierung.
In diesem Artikel oder Abschnitt fehlen folgende wichtige Informationen: Rezeption, inhaltliche und musikalische Beschreibung ....

Du kannst Wikipedia helfen, indem du sie recherchierst und einfügst, aber kopiere bitte keine fremden Texte in diesen Artikel.

Let Me Ride
Dr. Dre feat. Snoop Dogg
Veröffentlichung 13. September. 1993
Länge 4:21
Genre(s) Hip Hop, Rap, G-Funk, Gangster-Rap
Text Snoop Dogg, Dr. Dre
Auszeichnung(en) Platinschallplatte
Album The Chronic

Let Me Ride ist die dritte Single des US-amerikanischen Rappers Dr. Dre in Zusammenarbeit mit Snoop Dogg. Sie ist die dritte Single seines ersten Studioalbums The Chronic und wurde am 13. September 1993 veröffentlicht.

Hintergrund[Bearbeiten]

Snoop Dogg übernahm die Worte Rollin on the 6-4 im Refrain. Jewell und RBX übernahmen die Vocal Parts des Songs. Der Song kam in den Charts erstmals mäßig an, wurde aber ein Jahr später mit dem Preis Best Rap Performance ausgezeichnet.