Let Us All Unite and Celebrate Together

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
In diesem Artikel oder Abschnitt fehlen folgende wichtige Informationen: Geschichte der Hymne

Du kannst Wikipedia helfen, indem du sie recherchierst und einfügst, aber kopiere bitte keine fremden Texte in diesen Artikel.

„Let Us All Unite and Celebrate Together“ (Englisch) oder „Unissons-nous tous et célébrons ensemble“ (Französisch) ist die Hymne der Afrikanischen Union, der Nachfolgeorganisation der Organisation für Afrikanische Einheit.

Auf ihrer dritten ordentlichen Sitzung vom 6. - 8. Juli 2004 in Addis Abeba einigten sich die Vertreter der seinerzeit 53 Mitgliedsstaaten auf die Beibehaltung des Emblems sowie der Flagge der Afrikanischen Union sowie auch dessen Hymne in der aktuellen, leicht abgeänderten Form. [1]

Text[Bearbeiten]

(Refrain kursiv)

Englische Version
Let us all unite and celebrate together
The victories won for our liberation
Let us dedicate ourselves to rise together
To defend our liberty and unity
O Sons and Daughters of Africa
Flesh of the Sun and Flesh of the Sky
Let us make Africa the Tree of Life
Let us all unite and sing together
To uphold the bonds that frame our destiny
Let us dedicate ourselves to fight together
For lasting peace and justice on earth
O Sons and Daughters of Africa
Flesh of the Sun and Flesh of the Sky
Let us make Africa the Tree of Life
Let us all unite and toil together
To give the best we have to Africa
The cradle of mankind and fount of culture
Our pride and hope at break of dawn.
O Sons and Daughters of Africa
Flesh of the Sun and Flesh of the Sky
Let us make Africa the Tree of Life
Französische Version
Unissons-nous tous et célébrons ensemble,
Les victoires remportées pour notre libération.
Engageons-nous et levons-nous comme un seul Homme,
Pour défendre notre liberté et notre unité.
Ô Fils et Filles de l’Afrique,
Chair du Soleil et Chair du Ciel,
Faisons de l’Afrique l’Arbre de Vie.
Unissons-nous tous et chantons en cœur,
Pour maintenir les liens qui déterminent notre destin.
Consacrons-nous tous au combat,
Pour la paix durable et la justice sur terre.
Ô Fils et Filles de l’Afrique,
Chair du Soleil et Chair du Ciel,
Faisons de l’Afrique l’Arbre de Vie.
Unissons-nous tous et travaillons dur,
Afin de donner le meilleur de nous à l’Afrique,
Berceau de l’humanité et source de la culture,
Notre fierté et notre espérance au point du jour.
Ô Fils et Filles de l’Afrique,
Chair du Soleil et Chair du Ciel,
Faisons de l’Afrique l’Arbre de Vie.
Deutsche Übersetzung
Lasset uns zusammenkommen und gemeinsam feiern
Die Siege, welche für unsere Befreiung errungen wurden.
Wollen wir uns engagieren und erheben wie ein einziger Mann
Um unsere Freiheit und unsere Einheit zu verteidigen.
Oh Söhne und Töchter Afrikas,
Fleisch der Sonne und Fleisch des Himmels,
Lasset uns aus Afrika den Baum des Lebens machen.
Lasset uns zusammenkommen und gemeinsam singen
Um die Bande aufrechtzuerhalten, welche unser Schicksal bestimmen.
Lasset uns alle dem Kampfe hingeben
Für dauerhaften Frieden und Gerechtigkeit auf Erden.
Oh Söhne und Töchter Afrikas,
Fleisch der Sonne und Fleisch des Himmels,
Lasset uns aus Afrika den Baum des Lebens machen.
Lasset uns zusammenkommen und hart arbeiten
Um Afrika unser Bestes zu geben.
Wiege der Menschheit und Quelle der Kultur
Unser Stolz und unsere Hoffnung im Morgengrauen.
Oh Söhne und Töchter Afrikas,
Fleisch der Sonne und Fleisch des Himmels,
Lasset uns aus Afrika den Baum des Lebens machen.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. http://www.au.int/en/sites/default/files/ASSEMBLY_EN_30%20_%2031_JANUARY_%202005_AUC_THIRD_ORDINARY_SESSION.pdf

Weblinks[Bearbeiten]